Magazin: Paketzustellung vor Weihnachten

Kurz vor Weihnachten herrscht bei der Deutschen Post Hochbetrieb – rund 11 Millionen Pakete werden befördert. Täglich! An normalen Tagen des Jahres ist es nicht einmal die Hälfte.

Die Deutsche Post ist auf den Ansturm gerüstet und hat zusätzlich 10.000 Mitarbeiter eingestellt. Wir haben einen Zusteller begleitet.

Beitrag:

Es ist noch früh am Morgen – in der Zustellbasis am Marzahner Pyramidenring stellt Frank Henke seine Tour zusammen. In diesen Tagen ist er der offizielle Helfer des Weihnachtsmannes, erzählt er – nicht nur seinem Enkel:

O-Ton: Und der ist ganz happy. Immer wenn er ein Post-Auto sieht – das ist ja ein Opa-Auto – sagt er, der muss dem Weihnachtsmann helfen. Ich glaube, die Kita-Gruppe weiß das auch mittlerweile schon. – Länge 9 sec.

Die vielen Kartons von ganz klein bis ganz groß purzeln automatisch über die Verteilanlage. Früher wurde dies von Hand erledigt – schwere Arbeit, die auch noch länger dauerte. Die neue mechanisierte Zustellbasis in Marzahn ist mit insgesamt rund 80 weiteren in ganz Deutschland und zusätzlich zwei neuen Paketzentren in Obertshausen und Bremen eine wichtige Säule des Paketkonzepts von DHL. Damit geht der Sendungstransport viel schneller:

O-Ton: So habe ich mein Band, hier kommen meine Pakete runter. Das ist schon ein sauberes Arbeiten, ich muss nicht noch andere Touren auseinanderklamüstern. Ist schon ein sauberes Arbeiten. – Länge 6 sec

Seit 18 Jahren ist Frank Henke dabei – und startet auch heute wieder seinen Wagen Richtung Mitte.

O-Ton: SFX Ton

Gerade jetzt vor Weihnachten ist die wichtigste Zeit für die Deutsche Post. Es empfiehlt sich, nicht bis zum letzten Tag mit seinem Paket zu warten – Sendungen nach Europa müssen bis spätestens am 10. Dezember in der Filiale abgegeben sein, sagt Tina Birke von der Deutschen Post DHL.

O-Ton: Pakete, die innerhalb Deutschlands verschickt werden, sollten spätestens bis 21. Dezember bis um 10 Uhr in der Packstation oder in der Partnerfiliale liegen, damit die Sendungen auch vor Weihnachten noch ankommen. Generell empfehlen wir natürlich, dass die Sendungen immer so früh wie möglich verschickt werden. – Länge 16 sec.

Und natürlich gilt auch: Absender und Adresse deutlich schreiben:

O-Ton: Bei den Briefen ist zum Beispiel auch wichtig, dass die Kunden möglichst keinen dunkelgrünen oder dunkelblauen Umschlag wählen. Dann ist nämlich die Adresse schlecht lesbar und das kann dazu führen, dass der Brief eben doch in die Handsortierung muss und einen Tag länger unterwegs ist. – Länge 14 sec.

Tipp Nummer 2: Pakete mit Klebeband und stabilem Packpapier verpacken, nicht mit Schnur und ein bisschen Seide drumherum. Für Zusteller Frank Henke haben die Weihnachtstage neben vielen Paketen auch einige besondere Erinnerungen:

O-Ton: Und dann kamen ´se so mittags ins Haus, richtiger Altbau, und dann ham ´se gerochen, wie es im ganzen Haus duftete. Nach Weihnachtsbraten, nach Plätzchen. Und dann kamen die Plätzchen gerade aus dem Ofen und dann kamen die kleinen Kinder an. Bitte, lieber Postmann. Das freut einen, das sind so die kleinen Aufmerksamkeiten. Das ist auch irgendwo ein Dankeschön. – Länge 14 sec.

Absage

Download Magazin

Download O-Ton-Paket Zusteller

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter”)

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar