Magazin: Über 250.000 Wunschzettel in Himmelpfort eingegangen

In der Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort sind bis heute 257.000 Wunschzettel eingegangen, 18.000 von ihnen kommen aus dem Ausland. Die weiteste Reise hatten Briefe aus Peru, Neuseeland Chile und Australien.

Mehr dazu jetzt.

Beitrag:

Der Weihnachtsmann hatte alle Hände voll zu tun – einerseits die Briefe beantworten – aber viele Kinder kamen auch persönlich in der Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort vorbei:

O-Ton: Weihnachtsmann1

Die schönsten Wunschzettel wurden nun prämiert, sagt Tina Birke von der Deutschen Post DHL:

O-Ton: Birke

Und die Gewinner bekommen noch ein Überraschungspaket vom Weihnachtsmann. Der wird mit Rudolf viel zu tun haben, um die Wünsche der Kids zu erfüllen:

O-Ton: Wünsche

Der Weihnachtsmann hat eine feste Route, wenn er mit seinem Rentier Rudolf am Heiligen Abend unterwegs ist.

O-Ton: Weihnachtsmann2

Bei 257.000 Wunschzetteln sind auch sehr ausgefallene Wünsche dabei: Maschinen, die aus Rosenkohl Gummibärchen machen oder Brillen, mit denen man in die Zukunft sehen kann. Tina Birke:

O-Ton: Birke Magazin

Abschließende Frage: Und was schenkt der Weihnachtsmann seinem treuen Rentier Rudolf?

O-Ton: Weihnachtsmann3

Absage

Download Magazin

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar