Magazin: Weihnachtsmann in Himmelpfort prämiert die schönsten Wunschzettel

In der größten Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post im brandenburgischen Himmelpfort sind bislang rund 281.000 Briefe mit Wunschzetteln eingetroffen. Besonders viele Kinder wünschen sich dieses Jahr wieder Schnee.

Bei Mädchen sind vor allem Puppenprinzessinnen aus einem Kinofilm sehr beliebt, bei Jungen hingegen Spielfahrzeuge wie Trecker, Eisenbahnen und Hubschrauber.

Beitrag:

O-Ton:

Und am Heiligen Abend wird sich dann zeigen, ob der Weihnachtsmann auch diese Wünsche erfüllen kann. Die Kinder haben sich auch in diesem Jahr wieder ganz viel Mühe gegeben und ihre Wunschzettel gemalt, gebastelt und geklebt. Tina Birke von der Deutschen Post.

O-Ton:

Und für die schönsten und originellsten Wunschzettel gab es schon jetzt eine Überraschung – direkt vom Weihnachtsmann – so wie für die neunjährige Lena. Sie hat für den Weihnachtsmann ihrerseits ein Geschenk gebastelt.

O-Ton:

Und Sarah, zwölf Jahre alt, versteckte ihren Wunschzettel in einer Flaschenpost – mit ganz speziellen Wünschen.

O-Ton:

Wenn die Kinderaugen mit jedem geöffneten Türchen im Adventskalender immer heller leuchten und die Erwachsenen sich gegenseitig bescheinigen, wie angespannt die letzten Stunden bis zum Fest sind – der Weihnachtsmann bleibt ganz entspannt:

O-Ton:

Absage.

Download Magazin

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar