Magazin: Wirtschaft 4.0 – Die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt

 Anmoderation: Wirtschaft 4.0: Zwar ist der Begriff noch nicht sehr weiter verbreitet – diejenigen, die ihn benutzen sind sich aber sicher: Die Wirtschaft steht an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution. Daher Wirtschaft 4.0 also. Aber was bedeutet das für den Arbeitsmarkt?

Mehr dazu jetzt.

Beitrag:

Für den bündnisgrünen Wirtschaftsexperten Dieter Janecek ist klar: An Wirtschaft 4.0 führt kein Weg vorbei!

O-Ton: Das ist die deutsche Antwort auf Silicon Valley. Wir haben irgendwann mal erkannt – nicht gerade sehr früh – dass es notwendig ist, sich darauf einzustellen, dass die Entwicklung in der Ökonomie stärker von Hardware in Richtung Software geht. D.h. Wir haben einen starken Mittelstand, eine große Industrie, aber die großen Player in IT sind in den USA. Und das müssen wir aufholen und daraus eine Stärke entwickeln, das ist Industrie 4.0. – Länge 20 sec.

Diese industrielle Revolution jetzt aktiv mitzugestalten – dabei sieht Thilo Brodtmann, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau seine Branche auf einem guten Weg. Dies sei auch in der Vergangenheit schon gut gelungen.

O-Ton: Insoweit geht es darum, dass wir weltweit attraktiv sind, weltweit wettbewerbsfähig sind, und von hier aus – aus dem tollen Standort Deutschland heraus – etwas für die Welt bauen können. Also ich würde sagen, da kommen noch ein paar mehr Arbeitnehmer dazu als dass sie weggehen. – Länge 15 sec.

Für Dr. Benedikt Jürgens von der PEAG-Unternehmensgruppe ist dabei die Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung entscheidend. Denn je anspruchsvoller die Jobs werden, müssen auch die Mitarbeiter entsprechend ausgebildet sein:

O-Ton: Es geht nur über mehr Qualifikation. Wir müssen sehr frühzeitig anfangen zu bilden, uns um junge Menschen und Kinder zu kümmern, dass sie in der Lage sind, gerne zu lernen, immer zu lernen und darin motiviert zu sein. – Länge 12 sec.

Wirtschaft 4.0 – die Herausforderungen nehmen zu!

Absage

Download Magazin

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar