Magazin: Browserspiele – Licht und Schatten

Beitrag:

Jeder kennt das – und wer es nicht kennt, sollte es zumindest mal ausprobieren: Ein kleines Spiel, direkt im Internetbrowser – um die Geschicklichkeit zu testen oder nur zur Entspannung:

O-Ton: Browserspiele haben den Vorteil, dass man keine sehr teure Hardware mitbringen muss. Man braucht keine teure Grafikkarte, nicht allzu viel RAM, keine großartig neue CPU und man kann es sehr schön auch zwischendurch spielen. – Länge 13 sec.

… meint Christian Funk, Virenanalyst bei Kaspersky Lab. Das macht aber nicht nur den Reiz aus – dadurch werden die Spiele auch für Cyber-Kriminelle interessant.

O-Ton: SFX

Dort, wo sich viele User tummeln, wittern sie das große Geld – häufig auch zu Recht:

O-Ton: Es wird zum Beispiel eine Flash-Schwachstelle attackiert, und diese kann sich weiter verbreiten auf die Rechner der Anwender. – Länge 5 sec

Darum der Tipp der Experten: Neben Antivirus-Software und Betriebssystem auch andere wichtige Programme aktuell halten: Flash und auch den Acrobat Reader beispielsweise.

O-Ton: SFX

Doch – vor dem Schaden klug sein heißt auch: Im Idealfall ein Browserspiel erkennen, dass Probleme bereiten kann. Das ist aber nicht so einfach, sagt Christian Funk:

O-Ton: Der Aufwand, der dahinter steckt von den Cyberkriminellen, der ist mittlerweile so groß, dass selbst versierte Anwender Probleme haben, dies zweifelsfrei festzustellen. – Länge 8 sec.

Deshalb sollte man auf den Seiten der großen Anbieter spielen, dort ist man im Zweifelsfall sicherer – wenn es der eigene Rechner, wie gehört, auch ist.

Absage.

 

+++++++++++++++++++++++++

Magazin  (Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, „Ziel speichern unter“ )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse „service (at) vorabs.de“, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

 

Ähnliche Themen

  • Magazin: Sichere Passwörter Eigentlich ist es am Computer wie im richtigen Leben. Der große Unterschied ist aber: Im Netz vertrauen wir intime Dinge Menschen an, die wir sonst nicht einmal nach dem Weg fragen würden. […]
  • Magazin: Europäischer Datenschutztag Mittlerweile ist jeder fast Tag einem besonderen Anlass gewidmet, aber aus der Flut ragt ein Ereignis besonders heraus. Es ist der europäische Datenschutztag. Am 28. Januar wird nicht nur […]
  • Magazin: Sicherheitstrends 2011 Anmoderation: Wo lauern die Gefahren für Rechner und Handy in diesem Jahr? Wir wollen uns auf die Suche begeben, damit die persönlichen Daten dort bleiben, wo sie hingehören - in der […]
  • Kollegengespräch: Zeus – der Computerschädling Anmoderation: Viele mögen Zeus für den griechischen Göttervater halten – das ist im Prinzip auch richtig. Aber es gibt auch einen Zeus in der Computerwelt und der hat gar nichts mit dem […]
  • Kollegengespräch: Tipps für sichere Einkäufe im Internet Anmod: Schnell im Netz Geschenk besorgen - immer mehr Menschen schließen sich diesem Trend an. Allerdings: Ein paar Grundregeln sollte man beachten, damit der Einkauf auch wirklich Freude macht.
  • O-Ton: Trojaner tarnt sich als Update Das iPad ist bislang in Europa noch nicht zu haben, aber in den USA sind schon viele Geräte verkauft worden. Diese Rekordzahlen nutzen auch die ersten Cyberkriminellen, es kursieren […]
  • Kollegengespräch: Trends zur Cebit Sie ist nach wie vor die größte Computermesse der Welt - die Cebit in Hannover. Vieles hat sich in den letzten Jahren gewandelt: Die Bildschirme sind schlanker und größer geworden, die […]
  • Kollegengespräch: Gefahren bei Grußkarten per Mail Anmoderation: Erinnern Sie sich? Es ist noch nicht so lange her, da gab es ganz viele Grüße per Mail und elektronischer Karte. Die Grußpostkarten sind weniger geworden, die Gefahren aber […]
  • O-Ton + Kollegengespräch: IFA Ab Freitag ist die IFA fürs Publikum geöffnet - bis zum Mittwoch wird unterm Funkturm die schöne neue Technikwelt präsentiert. Internetfähige 3D-Fernsehgeräte werden dabei einer der Renner […]
  • Kollegengespräch: Trends bei sozialen Netzwerken Natürlich haben Chefs meist etwas dagegen, wenn man sich am Büro-Computer mit Freunden austauscht. Eine Umfrage vom Antivirussoftwarehersteller Kaspersky Lab hat ergeben, dass mehr als die […]
  • Kollegengespräch: Gefahren für Handys In Barcelona wurden gerade die neuesten Trends bei Handys vorgestellt - schneller, höher und weiter. Allerdings: Mit der Entwicklung der Mobiltelefone zu digitalen Alleskönnern werden die […]
  • Kollegengespräch: Cloud computing Anmoderation: Cloud computing ist in aller Munde. Was man früher nur von Firmen kannte, setzt sich jetzt auch bei Privatanwendern zum Speichern von Fotos und Musik durch. Doch was bedeutet […]
  • Magazin: Gefahren in sozialen Netzwerken Sie sind auf dem Vormarsch und verzeichnen fast jeden Monat neue Rekorde bei den Benutzerzahlen – soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, StudiVZ oder Xing sind die angesagten Plattformen […]
  • Kollegengespräch: WLAN im Biergarten Anmoderation: Gerade bei Sonnenschein verlegt man gern mal den Schreibtisch vom Büro auf die Terrasse oder gleich in einen schattigen Biergarten. Das ist heute dank Netbooks, Notebooks und […]
  • Kollegengespräch: Gefahren am Valentinstag Am Valentinstag denkt man an seine Lieben, die Flut von Grüßen ist immens. Die meisten dieser Grüße kommen nicht mehr handgeschrieben auf der Karte, sondern online via Mail oder über […]
  • Kollegengespräch: Mobiles Surfen wird gefährlicher Anmoderation: Mobiles Surfen wird gefährlicher - hört man und liest man auch. stimmt das? Und wenn ja - wie kann ich mich schützen? Wir fragen den Experten. Christian Funk, Virenanalyst […]
  • Kollegengespräch: Tipps zum Weihnachtsshopping im Netz Anmoderation: Das Einkaufen im Netz hat sich längst durchgesetzt. Denn es ist ja auch sehr bequem, am heimischen Rechner und ohne Gedrängel im Kaufhaus die Ware auszusuchen. Allerdings: […]
  • O-Ton-Pakete: Computersicherheit Ohne Computer, im privaten Bereich wie im Job, geht schon lange nichts mehr. Was Otto Normaluser die Arbeit erleichtert, lockt auch Kriminelle an. Viele Nutzer schütze sich mit […]
  • Kollegengespräch: Schadprogramme attackieren Gamer Anmoderation: In Berlin lockt in diesen Tagen die IFA, die Internationale Funkausstellung, die Besucher in Scharen. Ultrahochaufgelöste Bilder, superschnelle Übertragungen – die digitale […]
  • Kollegengespräch: Valentinstag – gefährliche Post Anmoderation: Der Valentinstag steht vor der Tür - und mit ihm auch wieder eine Flut von Liebesgrüßen. Die meisten davon kommen online via Mail oder über soziale Netzwerke wie Facebook […]
  • Kollegengespräch: Safer Internet Day Den sogenannten "Safer Internet Day" gibt es nun schon seit mehreren Jahren, am 7. Februar wird mit weltweiten Aktionen auf die Gefahren aus dem Netz aufmerksam gemacht. Sorglos surfen, […]
  • Kollegengespräch: Wie Gamer an die Wand gespielt werden Die Spielemesse Gamescom in Köln zeigt nicht nur die neuesten Trends, sondern auch die neuesten Gefahren bei Onlinespielen. Neben den Zugangsdaten zu Bankkonten und Passwörtern für soziale […]
  • Magazin: Mobile Gefahren Auf dem Mobile World Congress in Barcelona trifft sich die Branche, um über die neuesten Trends bei Handys, mobilen Computern und natürlich auch diversen Apps zu fachsimpeln. Und immer […]
  • Kollegengespräch: Schutz für mobile Geräte Handy sind heute längst digitale Alleskönner - und Fotoalbum, Navigationsgerät, Spielekonsole und vieles mehr in einem Gerät. Allerdings: Das weckt auch Begehrlichkeiten - bei Dieben, die […]
  • Magazin: Cyberkriminelle nutzen Japan-Katastrophe aus Anmoderation: Katastrophen wie in Japan bestimmen nicht nur die Schlagzeilen der Zeitungen oder die Nachrichten der Radiosender. Auch dubiose Geschäftemacher aus der digitalen Welt nutzen […]
  • Magazin: Surfen im Urlaub Es gab einmal eine Zeit, da fuhr die Postkartenindustrie weltweit deutlich bessere Gewinne ein. Im Zeitalter von SMS und Mail hat sich die digitale Kommunikation auch im Urlaub […]
  • Kollegengespräch: Eigene Geräte in der Firma Wenn Mitarbeiter ein Handy von der Firma zur Verfügung gestellt bekommen, ist das für beide Seiten meist eine praktische Angelegenheit. Der Chef erreicht seine Angestellten auch nach […]
  • Kollegengespräch: Die Schädlingsbilanz 2010 Das Jahr neigt sich dem Ende zu, es ist Zeit, Bilanz zu ziehen. Dies tun auch die Hersteller von Schutzsoftware für den Computer – und konstatieren: Angriffe auf die IT-Netze wie auch auf […]
  • Magazin: Dubiose Spenden für Japan Mit der Katastrophe von Japan sind auch dubiose Spendensammler wieder sehr aktiv geworden. Allerdings sind die Zeiten, da sie mit der Sammelbüchse und leidendem Gesichtsausdruck in der […]
  • Magazin: Software für das Smartphone Moderne Smartphones werden erst richtig komplett, wenn man sie mit entsprechenden kleinen Programmen für seine eigenen, individuellen Bedürfnisse aufrüstet. Allerdings gab es in letzter […]

Schreibe einen Kommentar