Neue Generation Smart ab November 2014 im Handel

 Berlin – Daimler wird die Nachfolgegeneration seines zweisitzigen Kleinstwagens Smart im November 2014 auf den Markt bringen. Zeitgleich erscheint auch der völlig neue Viersitzer, bestellbar sind beide Fahrzeuge schon im Sommer. Dies hat der Stuttgarter Autohersteller nach Informationen der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche auf einem zweitägigen Europa-Treffen mit rund 800 Smart-Händlern in Berlin angekündigt, das am Freitag beendet wurde.
Durch die neuen Modelle erwartet die Marke des Daimler-Konzerns ab 2015 ein sehr starkes Absatzwachstum. In diesem Jahr rechnet Smart mit einem stagnierenden Absatz in der Größenordnung von 100.000 Fahrzeugen.

Die beiden neuen Smart werden ausschließlich von Drei-Zylinder-Benzinmotoren angetrieben, die Daimler gemeinsam mit Renault entwickelt hat. Die Preisdifferenz zwischen dem zwei- und dem viersitzigen Modell soll überraschend gering sein. Außerdem wurde erstmals der genaue Termin genannt, wann die aktuelle Elektro-Variante des Smart fortwo auslaufen wird. Sie soll bis 2016 weitergebaut werden und dann durch die neue Baureihe mit einem elektrischen Antrieb abgelöst werden.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar