O-Ton: Berliner Stiftungswoche

Was uns zusammenhält – das ist das Motto der diesjährigen Berliner Stiftungswoche. Jedes im Jahr im April gibt es diese Woche – mit über 100 Veranstaltungen in der Zeit vom 18. bis zum 28. April.

Altbischof Wolfgang Huber über das Schwerpunktthema der Woche:

O-Ton: Wir können gar nicht anders, als uns aufeinander zu beziehen, als Differenzen zu überbrücken, als in der großen Verschiedenheit das, was uns verbindet, zu stärken. Dazu brauchen wir aber auch die Bereitschaft, mit denjenigen zu reden, die uns unvertraut sind und Dinge sagen, die uns ganz fremd sind. Das hält uns zusammen, also vor allem die Bereitschaft hält uns zusammen, wirklich eine gemeinsame Gesellschaft zu gestalten. – Länge 24 sec

Mehr dazu unter berlinerstiftungswoche.eu

Download Magazin

Magazin: Berliner Stiftungswoche

Anmoderation: Was uns zusammenhält – das ist das Motto der diesjährigen Berliner Stiftungswoche. Jedes im Jahr im April gibt es diese Woche – mit vielen Veranstaltungen in der Zeit vom 18. bis zum 28. April. Mehr dazu jetzt.

Beitrag:

Bereits zum achten Male gibt es in diesem Jahr die Stiftungswoche – mit einem Thema, das aktueller nicht sein könnte: „Was uns zusammenhält“, so das Motto. Altbischof Wolfgang Huber:

O-Ton: Wir können gar nicht anders, als uns aufeinander zu beziehen, als Differenzen zu überbrücken, als in der großen Verschiedenheit das, was uns verbindet, zu stärken. – Länge 9 sec.

Dazu brauche man Haltungen.

O-Ton: Dazu brauchen wir aber auch die Bereitschaft, mit denjenigen zu reden, die uns unvertraut sind und Dinge sagen, die uns ganz fremd sind. Das hält uns zusammen, also vor allem die Bereitschaft hält uns zusammen, wirklich eine gemeinsame Gesellschaft zu gestalten. – Länge 15 sec

Vielerorts nehmen die Extreme zu und bedrohten den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Privates Engagement bekomme dadurch einen hohen Stellenwert, betont Stefan Engelniederhammer, Geschäftsführer der Berliner Stiftungswoche:

O-Ton: In der letzten Zeit haben sich ja vor allem die sich Gehör verschafft, die besonders laut und extrem auf Themen zugegangen sind. Da wollen wir mal einen Gegenpol setzen. Und Schlaglichter setzen auf die positiven Aspekte. Und das ist das Thema der Stiftungswoche. – Länge 14 sec.

Unter der Schirmherrschaft von Christina Rau zeigen die teilnehmenden Stiftungen in über 100 Veranstaltungen, was sie in ihrer Arbeit konkret leisten. Das reicht von der Vorstellung sozialpsychiatrischer Angebote über ein Kolloquium zur Stiftungsrechtsreform bis hin zum Besuch einer Redaktionskonferenz der taz. Altbischof Huber:

O-Ton: Und ich erhoffe mir von dieser Stiftungswoche, dass sie vielleicht so etwas wie einen Konsens darüber fördert, welche Haltungen in der gegenwärtigen Situation besonders wichtig sind. – Länge 8 sec.

Altbischof Wolfgang Huber wird auch am 20. April die zentrale Stiftungsrede zum Schwerpunktthema „Was uns zusammenhält” halten.

Absage

Download Magazin

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar