O-Ton: Bundesjustizministerin zum Fall Kachelmann

 Der Fall Kachelmann bewegt auch nach seinem Urteil die Gemüter. TV-Talkshows wie Zeitungskommentatoren beschäftigen sich weiter mit dem Thema. Während die einen das Urteil debattieren, sind für andere die Umstände des Verfahrens kritikwürdig.

Auf dem 62. Deutschen Anwaltstag in Strasbourg sagte Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) dazu, die Unschuldsvermutung des Angeklagten müsse bis zu einem Urteil gewahrt bleiben.


O-Ton zum Download

————————

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar