O-Ton + Kollegengespräch: IFA

 Ab Freitag ist die IFA fürs Publikum geöffnet – bis zum Mittwoch wird unterm Funkturm die schöne neue Technikwelt präsentiert. Internetfähige 3D-Fernsehgeräte werden dabei einer der Renner sein. Neben der Freude über brillante Farben und hochaufgelöste Bilder raten Sicherheitsexperten aber auch zur Vorsicht. Je mehr der Fernseher Aufgaben des Computers übernimmt, umso interessanter wird er für Cyberkriminelle und Onlinegangster. Christian Funk, Virenanalyst bei Kaspersky Lab, sagte dazu:

O-Ton: 25 sec

Die persönlichen Daten der ahnungslosen Nutzer werden dann zu barem Geld gemacht. Der Eintritt zur IFA kostet 15 Euro, ermäßigt 11, Schüler bezahlen sechs Euro.

Download O-Ton

Kollegengespräch: IFA
Ab Freitag ist die Internationale Funkausstellung IFA fürs Publikum geöffnet – bis zum Mittwoch wird unterm Berliner Funkturm die schöne neue Technikwelt präsentiert. Internetfähige 3D-Fernsehgeräte werden dabei einer der Renner sein – ebenso wie Spielekonsolen und Tablet PCs. Neben der Freude über brillante Farben und hochaufgelöste Bilder raten Sicherheitsexperten aber auch zur Vorsicht. Je mehr diese Geräte Aufgaben des Computers übernehmen, umso interessanter werden sie für Cyberkriminelle und Onlinegangster.

Christian Funk, Virenanalyst bei Kaspersky Lab, antwortet dazu auf folgende Fragen:

1. Wo lauern denn die Gefahren auf dem Fernseher?
2. Wie ist es bei Spielekonsolen?
3. Was ist mit Tablet-PCs oder E-Reader?

Die persönlichen Daten der ahnungslosen Nutzer werden dann zu barem Geld gemacht. Der Eintritt zur IFA kostet 15 Euro, ermäßigt 11, Schüler bezahlen sechs Euro.

Download Kollegengespräch

————————

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar