O-Ton + Kollegengespräch: Blitzermarathon am kommenden Donnerstag

Am kommenden Donnerstag blitzt es in fast ganz Europa. Insgesamt mehr als 20 EU-Staaten schicken Tausende Polizisten zum Blitzer-Marathon auf die Straßen. Auch in Deutschland sind verstärkt Geschwindigkeitskontrollen geplant – allerdings nicht in Baden-Württemberg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Bremen sowie Mecklenburg-Vorpommern.

Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft:

O-Ton: Der Blitzermarathon ist eigentlich nichts anderes als Symbolpolitik. Sehr her, ich mache etwas! Letzten Endes geht es nicht um die Verkehrssicherheit, sondern nur ums Abkassieren. Es gibt nur relativ wenig Verkehrstote durch zu schnelles Fahren. Es gibt viel mehr durch Alkohol am Steuer. Was wir bräuchten, wäre kein Blitzermarathon, sondern ein Pustemarathon. Dies würde der Verkehrssicherheit erheblich mehr dienen als irgendwo tagsüber die Leute abzuzocken. – Länge 30 sec.

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download O-Ton

Kollegengespräch: Blitzermarathon am kommenden Donnerstag

Am kommenden Donnerstag blitzt es in fast ganz Europa. Insgesamt mehr als 20 EU-Staaten schicken Tausende Polizisten zum Blitzer-Marathon auf die Straßen. Auch in Deutschland sind verstärkt Geschwindigkeitskontrollen geplant – allerdings nicht in Baden-Württemberg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Bremen sowie Mecklenburg-Vorpommern.

Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft antwortet dazu auf folgende Fragen.

1. Wie beurteilen Verkehrsrechtler den Blitzermarathon?
2. Wenn ich geblitzt werde – was tun?
3. Wie wehre ich mich?

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download Kollegengespräch

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar