O-Ton, Kollegengespräch und Magazin: Quo vadis United Kingdom – Brexit-Verhandlungen beginnen

Knapp ein Jahr nach dem Brexit-Referendum starten nun die Gespräche über die Einzelheiten zum Austritt Großbritanniens aus der EU. Angelika Niebler, stellvertretende Vorsitzende der CSU und Europa-Abgeordnete, sieht die EU in einer guten Ausgangsposition.

Die Staaten seien für die Verhandlungen gut aufgestellt.

O-Ton:

Download O-Ton

Kollegengespräch: Quo vadis United Kingdom – Brexit-Verhandlungen beginnen

Knapp ein Jahr nach dem Brexit-Referendum starten nun die Gespräche über die Einzelheiten zum Austritt Großbritanniens aus der EU. Wie wird der Ton sein? Wie sind die Voraussetzungen? Wird eher mit harten Bandagen gekämpft oder doch eher fair und freundlich?

Der Ausgang der Wahlen in Großbritannien hat die Position von Premierministerin Theresa May nach Ansicht von Beobachtern nicht gerade gestärkt.

Angelika Niebler, stellvertretende Vorsitzende der CSU und Europa-Abgeordnete, antwortet dazu auf folgende Fragen:

1. Mit welchem Gefühl erwarten Sie den Beginn der Verhandlungen?
2. Was sollte das Ziel der Brexit-Verhandlungen sein?
3. Wie sind die Verhandlungen nach dem Wahlausgang in UK zu bewerten?

Download Kollegengespräch

Magazin: Quo vadis United Kingdom – Brexit-Verhandlungen beginnen

Knapp ein Jahr nach dem Brexit-Referendum starten nun die Gespräche über die Einzelheiten zum Austritt Großbritanniens. Wie wird der Ton sein? Wie sind die Voraussetzungen? Wird eher mit harten Bandagen gekämpft oder doch eher fair und freundlich? Thomas Müller berichtet.

Beitrag:

Angelika Niebler, stellvertretende Vorsitzende der CSU und Europa-Abgeordnete, sieht die EU in einer guten Ausgangsposition. Die Staaten seien für die Verhandlungen gut aufgestellt.

O-Ton:

Der Ausgang der Wahlen in Großbritannien hat die Position von Premierministerin Theresa May nach Ansicht von Beobachtern nicht gerade gestärkt. Allerdings: Was das für die Verhandlungen bedeutet, ist derzeit noch unklar:

O-Ton:

Ziel der Verhandlungen muss ein geordnetes Verhältnis zwischen Großbritannien und der Europäischen Union sein, sagt Angelika Niebler.

O-Ton.

Download Magazin

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar