O-Ton + Magazin: Körperverletzung am Geldautomat

 Wer schnell Geld vom Konto abheben will, ohne sich lange am Schalter anzustellen, geht zum Geldautomaten. Dies geschieht wahrscheinlich mehrere hunderttausendmal am Tag.

Und in der Regel auch ohne Problem. Ein Mann erlebte jedoch die Schrecksekunden seines Lebens, sagt Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft:

O-Ton: Als er das Geld aus dem Fach nahm, hat sich das Geldfach wieder geschlossen. Und dabei wurden seine Finger gequetscht und ein Finger gebrochen. Und nun verlangte der Mann von der Bank Schadensersatz und Schmerzensgeld von mehr als 5.000 Euro. Die Bank hat gesagt: Wir haben das Ding regelmäßig gewartet, das ist noch nie vorgekommen. Das Ding arbeitet einwandfrei – also zahlen wir nicht. – Länge 25 sec.

Das Landgericht Düsseldorf wies die Klage jedoch ab. Mehr unter anwaltauskunft.de.

Download O-Ton

Magazin: Körperverletzung am Geldautomat

Wer schnell Geld vom Konto abheben will, ohne sich lange am Schalter anzustellen, geht zum Geldautomaten. Dies geschieht wahrscheinlich mehrere hunderttausendmal am Tag. Und in der Regel auch ohne Problem: Man steckt die Karte ein, gibt die PIN ein und bekommt das Geld. Doch auch ein Geldautomat kann einem Kunden gefährlich werden. Hören Sie mal diesen Fall:

Beitrag:

Karte in den Automaten, ein paar Abfragen und Eingaben – und dann sollte man bald auch Bares in der Hand halten, eine entsprechende Kontodeckung vorausgesetzt.

O-Ton: SFX

Ein Mann erlebte jedoch die Schrecksekunden seines Lebens, sagt Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft:

O-Ton: Als er das Geld aus dem Fach nahm, hat sich das Geldfach wieder geschlossen. Und dabei wurden seine Finger gequetscht und ein Finger gebrochen. Und nun verlangte der Mann von der Bank Schadensersatz und Schmerzensgeld von mehr als 5.000 Euro. – Länge 15 sec.

Klingt wenig überzeugend? Das meinte die Bank auch:

O-Ton: Die Bank hat gesagt: Wir haben das Ding regelmäßig gewartet, das ist noch nie vorgekommen. Das Ding arbeitet einwandfrei – also zahlen wir nicht. – Länge 10 sec.

Und wie immer, wenn zwei sich streiten, landet der Fall irgendwann beim Gericht. In dem Fall war es das Landgericht Düsseldorf. Und die Richter, selbst im Geldabheben praxiserfahren genug, kamen zu dem Urteil: Klage abgewiesen. Swen Walentowski:

O-Ton: Im Übrigen wird ja das Geld immer so ein bisschen herausgeschoben. Es ist nicht praxisnah, dass jemand mit der gesamten Hand in das Geldfach hineingreift. Sondern normalerweise nimmt man das Geld und geht wieder nach Hause. – Länge 15 sec.

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de – und einen praktischen Tipp gibt es schon hier:

O-Ton: Man kann sich beim Geldabheben die Finger verbrennen – nicht nur, wenn man fremde Karten benutzt. – Länge 7 sec.

Absage.

Download Magazin

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar