O-Ton + Magazin: Verleihung der Sterne des Sports

Anmoderation: Der „Große Stern des Sports“ in Gold 2019 geht an den Verein Pfeffersport aus Berlin. Der Pankower Mehrspartenverein darf sich über den Siegerscheck in Höhe von 10.000 Euro beim bedeutendsten Preis für Sportvereine in Deutschland freuen.

IG Sport Heddesheim und der SC Riesa belegen die Plätze zwei und drei.

Beitrag:

O-Ton: Marija Kolak

….sagt Marija Kolak, Präsidentin des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, die den Wettbewerb seit 16 Jahren begleiten. Zusammen mit Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, und Angela Merkel überreichte sie die Preise. Die Bundeskanzlerin kündigte mehr Unterstützung für das Ehrenamt an:

O-Ton: Merkel

Neben finanzielle Hilfen soll eine Stiftung auch juristische und digitale Beratung der Ehrenamtlichen bieten. Für die Erstplatzierten, den Berliner Verein Pfeffersport, sagte Jörg Zwirn:

O-Ton: Zwirn

Auf dem zweiten Platz landete die Interessengemeinschaft Sport Heddesheim aus Baden-Württemberg mit dem Projekt „Wir arbeiten zusammen!“. Florian Riegler:

O-Ton: Riegler

Dritter wurde der sächsische Sportclub Riesa mit dem Projekt „Sport ist Klasse“. Dabei wird zusätzlicher Sport in Schulen organisiert. Annekathrin Aurich:

O-Ton: Aurich

Bereits seit 2004 würdigen der DOSB und die Volksbanken Raiffeisenbanken mit „Sternen des Sports“ außergewöhnliche Aktivitäten oder Angebote von Sportvereinen und deren besonderes Engagement. In Kürze startet der neue Wettbewerb. Mehr dazu unter sterne-des-sports.de.

Absage.

Download Magazin

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar