O-Ton: Muss mein Fahrrad eine Klingel haben?

Auch wenn man manchmal den Eindruck hat, dass Fahrradfahrern alles erlaubt sei – das ist nicht so. Beispiel: Man darf beim Radfahren nicht telefonieren, aber dafür rauchen.

Allerdings: Wird ein qualmender Fahrradfahrer aber in einen Unfall verwickelt, bekommt er unter Umständen eine Mitschuld. Zum Beispiel, wenn er zu spät reagiert, weil er an der Zigarette zieht. Und wie ist es mit der Ausrüstung? Muss eine Klingel vorhanden sein?

Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft.

O-Ton: Also, ein Fahrrad braucht eine Klingel. Nach der Straßenverkehrsordnung – ich zitiere – dass Fahrräder mit mindestens einer helltönenden Glocke ausgerüstet sein müssen. Wenn nicht, kostet es 15 Euro. – Länge 15 sec.

Mehr dazu zum Thema anwaltauskunft.de.

Download O-Ton

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter”)

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar