O-Ton: Reichweite einer ausländischen EU-Fahrerlaubnis

 Auch Deutsche können Führerscheine in anderen EU-Mitgliedsstaaten erwerben. Voraussetzung für die Gültigkeit ist, dass der Betreffende einige Zeit in dem Mitgliedsstaat gelebt hat. Erwirbt jemand außerhalb einer Sperrfrist eine ausländische EU-Fahrerlaubnis, darf er damit in Deutschland Auto fahren. So entschied das Oberlandesgericht Hamm.

Bettina Bachmann, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein:

O-Ton: Wenn Sie beispielsweise in Tschechien keinen Wohnsitz hatten, sondern nur eine Ferienfahrschule besucht hatten, wird diese Fahrerlaubnis in Deutschland nicht anerkannt. Anders ist es, wenn Sie einen Wohnsitz im Ausland haben und dort eine Fahrerlaubnis erwerben – auch wenn Ihnen in Deutschland die Fahrerlaubnis entzogen worden ist – dann muss die ausländische Fahrerlaubnis in Deutschland anerkannt werden. – Länge 22 sec.

Mehr dazu unter www.verkehrsrecht.de.

Download O-Ton

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar