O-Ton: Testament muss entsprechende Form wahren

 Durch eingesetzte Zeichnungen oder Diagramme oder andere Zusätze wird ein Testament insgesamt ungültig. Denn der letzte Willen muss eindeutig sein. Die Rechtsprechung ist da ziemlich eindeutig, zuletzt entschied das Oberlandesgericht in diesem Sinne.
Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft.

O-Ton: Das Erfordernis, per Hand zu schreiben, soll den Erblasser dazu zwingen, wohlüberlegt zu handeln. Und zweitens soll man auch gut überprüfen können, hat er das wirklich so geschrieben und gewollt. Zeichnungen, Pfeile, Diagramme – können immer wieder eingefügt werden. Ich kann ja nicht sagen, der Pfeil ist jetzt von dem. Aber ich kann eher sagen: Den Satz hat er selbst geschrieben und den Satz nicht. – Länge 20 sec.

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de.

Download O-Ton

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar