O-Ton: Vorsicht bei Halloween-Streichen

 Streiche gehören zu Halloween wie „Süßes“ und „Saures“. Allerdings sollten diese Scherze nicht so heftig ausfallen, dass anschließend juristische Probleme auftreten. Schabernack ist wunderbar, wenn aber Schäden an Sachen oder Personen entstehen, müsse der Spaß seine Grenzen haben.
Rechtsanwalt Swen Walentowski vom Deutschen Anwaltverein sagte dazu:

O-Ton:

Download O-Ton

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar