O-Ton: Zu aggressiv – Führerschein weg

 Mangelnde charakterliche Eignung zum Führen eines Fahrzeugs kann Grund für den Entzug der Fahrerlaubnis sein. Das gilt unter Umständen auch dann, wenn der Betreffende verkehrsrechtlich noch nicht aufgefallen ist. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins.
Bettina Bachmann über die Entscheidung des Verwaltungsgericht Gelsenkirchen:

O-Ton: Deswegen war auch der Entzug der Fahrerlaubnis gerechtfertigt, weil er bereits mehrfach wegen gefährlicher Körperverletzung aufgefallen war; weil er dazu neigte, Leute unter Alkoholeinfluss zu beleidigen und Sachen zu beschädigen und auch Mitglied einer neonazistischen Gruppe war. – Länge 18 sec.

Mehr dazu unter www.verkehrsrecht.de

O-Ton

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar