O-Ton-Paket + Magazin: Post-Service vor den Feiertagen

Beitrag:

O-Ton: Die Weihnachtszeit ist immer bei Paket die harte Zeit. – Länge 3 sec.

Joachim Grunwald muss es wissen, denn er ist schon seit Jahren mit seinem gelben Paketauto unterwegs. Für all jene, die als privates Hobby Statistik angeben, hat Anke Baumann von der Deutschen Post AG die harten Fakten:

O-Ton: Regulär haben wir im Durchschnitt pro Tag 2,5 Millionen Päckchen und Pakete, die unterwegs sind. Zu Weihnachten sind es doppelt so viele, das ist natürlich schon eine Riesenmenge. – Länge 10 sec.

Und damit auch alles pünktlich ankommt, werden auch am 4. Advent die Paketautos rollen.

O-Ton: Dann sind die Leute halt verwundert, wenn man auch am Sonntag zustellt. Aber die Leute möchten auch ihre Pakete bekommen. – Länge 6 sec

Und dann ist meist alles ein bisschen feierlicher, erzählt Jakob Moss weiter:

O-Ton: Passiert öfter schon mal. Wir werden zum Mittag eingeladen. Warten Sie doch mal, und: Setzen Sie sich doch mal. Dafür ist aber kaum Zeit. – Länge 6 sec.

Die Gründe für die vielen Sendungen liegen auf der Hand:

O-Ton: Einmal gibt es einen Sendungszuwachs insgesamt, das hängt mit dem Internet zusammen. Die ganzen Internetversandfirmen haben einen wahnsinnigen Zuwachs, das boomt. Und dann natürlich zu Weihnachten noch mal zusätzlich mehr. – Länge 9 sec.

Übrigens: Rund 15 Kilometer täglich – treppauf, treppab – sind für die Postboten keine Seltenheit. Darum haben sie zu Weihnachten nur den einen Wunsch – am Abend des 24. Dezember bei ihren Familien zu Hause zu sein, um selbst gemütlich Heiligabend zu feiern.

Absage.

O-Ton-Paket: Post-Service vor den Feiertagen

Vor Weihnachten haben die Paketboten noch mehr als sonst zu tun. Neben den Päckchen von den meist mehr oder minder lieben Verwandten sorgt das boomende Geschäft der Online-Versandhäuser für volle Paketwagen. Darum sollte man langsam seine eigenen Sendungen und Bestellungen auf den Weg bringen, damit alles pünktlich unterm Weihnachtsbaum liegen kann.

Anke Baumann von der Deutschen Post AG antwortet dazu auf folgende Fragen:
 
1. Wann muss denn mein Paket allerspätestens abgegeben sein, damit es noch pünktlich ankommt?

2. In diesem Jahr wird auch am 4. Advent, am Sonntag, zugestellt. Wie kommt das?

3. Wie viele Sendungen sind es denn jetzt mehr, kurz vor Weihnachten?

 

+++++++++++++++++++++++++

O-Ton-Paket und Magazin  (Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, „Ziel speichern unter“ )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse „service (at) vorabs.de“, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

 

 

 

 

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar