Tag Archives: Urteil

24Jan/19

O-Ton: Sonderleistungen zur soziale Teilhabe

Bedürftige haben unter Umständen Anspruch auf Unterstützung. Das geht aus einer Entscheidung des Sozialgerichts Mannheim hervor. In dem Fall hatte Lungenkranker, der auf eine ständige Sauerstoffversorgung angewiesen ist, einen Zuschuss für den Kauf eines Gebrauchtwagens zugesprochen bekommen. Weiter

23Jan/19

O-Ton: Kein automatischer Unfallschutz bei Heimarbeit

Bei Telearbeit daheim oder im Homeoffice haben Beschäftigte nicht automatisch Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung. Bringt jemand seinen Nachwuchs in die Kita und hat auf dem Rückweg zum häuslichen Arbeitsplatz einen Unfall, hat keinen Wegeunfall. So entschied es das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen. Weiter

22Jan/19

O-Ton: Mehr Versicherungsschutz bei Pauschalreisen

Bei Streiks oder Wetterunbilden sind Pauschalreisende besser geschützt. Sie haben den Urlaub bei einem Veranstalter gebucht, der muss sich um Ersatz kümmern oder auch für entgangene Leistungen entschädigen. Wenn ich aber auf Reiseplattformen Flug und Hotel zusammen buche, ist dies noch keine Pauschalreise. Weiter

18Jan/19

O-Ton + Kollegengespräch: Schaden am Auto durch Schlagloch: Wer zahlt?

Anmoderation: Der Vater von Heidi Klum, Günther Klum, klagt gegen die Stadt Bergisch Gladbach. Er war mit seinem Audi A8 in ein Schlagloch geraten, ein Reifen platzte. Nun fordert er die Reparaturkosten von der Stadt zurück. Weiter