Tag Archives: Urteil

19Nov/18

O-Ton: Erforderliche Verkehrssicherungspflicht bei Speedwayrennen

Bei einem Speedwayrennen muss zur Sicherung des Zuschauerbereichs ein zusätzlicher Fangzaun errichtet werden. Fehlt dieser und es passiert ein Unfall, muss der Veranstalter die Kosten für die Behandlung eines verletzten Zuschauers erstatten, so das Oberlandesgericht Oldenburg. Weiter

02Nov/18

O-Töne + Magazin: Unfallopfer können auf Teil der Rechnung sitzen bleiben

Opfer von Verkehrsunfällen können ihr Auto in einer Werkstatt reparieren lassen. Ob die Werkstatt korrekt abrechnet, ist dabei nicht ihr Risiko. Das trägt der Unfallverursacher. Das Unfallopfer hat Anspruch darauf, dass ihm der Rechnungsbetrag erstattet wird. Weiter