Zetsche sendet Weihnachtsgruß aus der Kantine

Stuttgart – Daimler-Chef Dieter Zetsche hat sich erneut mit einer humorvollen Weihnachtsbotschaft an die weltweit rund 285.000 Mitarbeiter im Konzern gewandt. Das berichtet die Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche.

In dem etwa zweieinhalb Minuten langen Video sitzt Zetsche in der Unternehmenskantine und lässt das erfolgreiche Jahr Revue passieren. „Letztes Jahr um diese Zeit habe ich Ihnen für ein phänomenales Jahr gedankt. Dieses Jahr haben wir noch eine Schippe draufgelegt“, sagt Zetsche. Während der Konzernchef redet, verändert sich jeweils passend zum Thema das vor ihm stehende Essen. So kommt beispielsweise zur Ankündigung von neuen Logistikkonzepten eine Drohne angeflogen und bringt ihm einen Apfel.

Am Ende des kurzen Films werden lustige Szenen aus den Dreharbeiten gezeigt. Die Weihnachtsbotschaft wurde auf der Internetseite des Unternehmens bereits innerhalb der ersten Minuten hunderte Male geklickt und von den Nutzern durchweg mit fünf von fünf möglichen Sternen bewertet.

„Dieses Mal haben wir auch etwas mehr Serverkapazität bereitgestellt“, sagte ein Daimler-Sprecher der Zeitung. Im vergangenen Jahr war der Server zeitweise in die Knie gegangen, weil die Seite zu oft aufgerufen worden war.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar