Deutscher Anwaltstag: Digitalisierung der Justiz

Ein Thema, über das auf dem Deutschen Anwaltstag derzeit stark debattiert wird, ist die Digitalisierung der Justiz. Wie verhält es sich mit der elektronischen Akte? Werden Verfahren künftig aufgezeichnet? Was bedeutet das für den Prozess?

Fest steht: An der Digitalisierung führt kein Weg vorbei, auch wenn teilweise große Bedenken herrschen. Stephan Thomae ist Rechtsanwalt und Bundestagsabgeordneter für die FDP. Er sagte in der Diskussion:

O-Ton:

Mehr zum Anwaltstag unter Anwaltstag.de

Download O-Ton

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar