Magazin: Kolumne fürs Leben

Anmoderation: „Zwei Minuten für die Seele“ heißt ein Buch, das in diesen Tagen in die Buchläden und auf die Online-Plattformen kommt. Autor ist Louis Hagen, der seit über zwei Jahren jeden Samstag in der BILD-Zeitung Leser mit „Geschichten, die uns berühren und glücklich machen“ unterhält.

Das Buch ist eine Anleitung zum „Glücklich sein in schweren Tagen“, heißt es im Klappentext. Mehr dazu jetzt.

Beitrag:

O-Ton: Ich versuche die Themen, die die Leute bewegen, so zu erzählen, dass man auch was Positives draus nehmen kann. – Länge 5 sec

sagt Autor Louis Hagen. Die 100 besten seiner Kolumnen aus der BILD gibt es nun als Buch. Verleger Peter Tamm ist begeistert:

O-Ton: Weil mich die Geschichten einfach abholen selbst. Ich bin bekennender BILD-Zeitungsleser. Das passte einfach toll zusammen und wirklich aus dem Bauch heraus und von vollem Herzen. Und deswegen haben wir das auch gemacht und da stehen wir alle dahinter. Ich denke, das wird ein toller Erfolg. – Länge 15 sec

Ein Fan von Louis Hagens Kolumnen ist auch Ex-Siemens-Chef Heinrich von Pierer.

O-Ton: Das Verhältnis zu den Eltern zum Beispiel. Es berührt einen zutiefst, weil man halt selber auch solche Erlebnisse hat. Und grad bei meinen Eltern, die aus Österreich kamen, denke ich mir manchmal: Ich hätte sie vieles fragen wollen, vor allem meinen Vater. – Länge 10 sec.

„Ruhestand – erst Wehmut, dann Entspannung“. Oder „Lass uns mal vom Schnitzel träumen“ lauten zwei Titel der Kolumnen.

O-Ton: Meine Lieblingsgeschichte ist tatsächlich die „Warum es damals sonntags noch so besonders war, Fleisch zu essen“. Weil da kam, glaube ich, die größte Flut an Leserbriefen. Weil sich da einfach jeder drin wieder gefunden hat. – Länge 12 sec

erzählt Bettina Kochheim von BILD. Und so schreibt Louis Hagen weiter – jeden Samstag in der Zeitung und nun gesammelt in einem Buch.

O-Ton: Weil Menschen in zwei Minuten Dinge lesen können, die sie aufbauen. Und die sie glücklich machen und die sie berühren. Und die ihnen ein positives Lebensgefühl geben. Und das ist der Sinn dieser Kolumne. Im Leseschnitt sind es zwei Minuten. Zwei Minuten für die Seele, zwei Minuten Glück für den Alltag. – Länge 16 sec.

Das Buch ist Koehler-Verlag erschienen und kostet 12.95 Euro.

Absage.

Download Magazin

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar