Tag Archives: AGG

22Jan/21

O-Ton: Entschädigung nach AGG wegen Stellenanzeige für „junges, hoch motiviertes Team“

Das Allgemeine Gleichstellungsgesetz (AGG) verbietet die Diskriminierung auch bei Stellenanzeigen. Wird jemand diskriminiert, hat er Anspruch auf eine Entschädigung. Sind die Adjektive „jung“ und „hochmotiviert“ altersdiskriminierend? In der Tat! Wird das Arbeitsteam in einer Stellenanzeige als „junges, hoch motiviertes Team“ bezeichnet, liegt eine Altersdiskriminierung vor, entschied Landesarbeitsgericht Nürnberg. Weiter

22Nov/18

O-Ton: Männer dürfen keine Gleichstellungsbeauftragten sein

Verstöße gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) können zulässig sein, entschied das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein. In dem Fall ging es um den Job einer Gleichstellungsbeauftragten im öffentlichen Dienst des Lands Schleswig-Holstein. Der war nur auf Frauen beschränkt – in Ordnung, entschieden die Richter. Weiter

09Sep/15

O-Ton + Kollegengespräch: Türsteher dürfen Clubbesucher abweisen

Türsteher entscheiden über Wohl und Wehe eines jeden Clubbesuchers. Die Auswahl, wer Zutritt erhält und wer nach Hause muss, erscheint oft willkürlich. Rechtsfrei bewegen sich die Damen und Herren an den Türen allerdings nicht. Sie dürfen Leute wegen ihres Alters abweisen, wenn Gäste aggressiv oder betrunken sind oder auch mit der Begründung: „Der Laden ist voll“. Weiter