Vor dem Deutschen Anwaltstag: Anwälte sind für ihre Mandanten da

Am Montag (7.6.) beginnt der Deutsche Anwaltstag – mit knapp 80 Online-Fachver­an­stal­tungen von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zivilver­fah­rensrecht eine sehr umfangreiche juristische Veranstaltung. Daneben widmet sich dieser Anwaltstag mit zwei Jubilä­ums­ver­an­stal­tungen einem besonderen Jubiläum: Der Deutsche Anwalt­verein wird in diesem Jahr 150. „Die Anwalt­schaft in besonderer Verant­wortung – 150 Jahre Deutscher Anwalt­verein“.

Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann, Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins, sagte uns, dass auch in den Zeiten mit vielen Kontaktbeschränkungen wegen Covid19 der Zugang zum Recht durch die Anwaltschaft gewährleistet ist.

O-Ton:

Download O-Ton

Kollegengespräch: Anwälte sind für ihre Mandanten da

Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann, Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins, antwortet auf folgende Fragen:

1. Was geht Ihnen vor Beginn des Anwaltstages durch den Kopf?
2. Was heißt das konkret?

Download Kollegengespräch

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar