Automanager 2009 mit Gehaltseinbußen

Dank der verschiedenen variablen Boni konnte beispielsweise BMW-Chef Norbert Reithofer im vergangenen Jahr sein Grundgehalt von 600.000 Euro auf Zahlungen von insgesamt 2.391.183 Euro steigern, Dieter Zetsche kam bei Mercedes bei 1.530.000 Euro Gehalt auf einen Gesamtverdienst von 5.732.000 Euro. VW-Chef Martin Winterkorn wurden bei einem Jahresgehalt von 1.636.572 Euro insgesamt 6.136.572 Euro überwiesen, berichtet das Blatt unter Berufung auf Towers-Perrin-Daten.

Zudem dürfte die anhaltende Debatte über eine gerechte Bezahlung von Führungskräften die Löhne der Topmanager künftig weiter sinken lassen. Nach Inkrafttreten des „Gesetzes zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung“, das eine Kürzung der Gehälter bei einer Verschlechterung der Firmenlage erleichtern soll, wollen auch die Unternehmen Zeichen setzen. So plant BMW-Personalvorstand Harald Krüger die Anpassung der Manager-Boni in Relation an die Entwicklung der Einkünfte der Bandarbeiter. Über die Vorstandsgehälter wird aber weiter der Aufsichtsrat entscheiden.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar