20Jun/24

O-Ton + Magazin: Rechtsschutzversicherung darf keine Experten vorschreiben

Bei Verkehrsstraf- oder Ordnungswidrigkeiten muss man in der Wahl seiner Verteidigung frei sein. Ein Urteil des Amtsgerichts in Paderborn stärkt die Rechte der Kunden und macht es Rechtsschutzversicherungen schwerer, die Kosten für Gutachten der Sachverständigen zu drücken. Weiter

19Jun/24

Magazin: Europa muss vor US-Wahl geschlossen auftreten

Im Superwahljahr 2024 mit Abstimmungen in Europa und den USA sowie Landtagswahlen in Deutschland steht der Wirtschaftsstandort vor großen Herausforderungen. Die transatlantischen Beziehungen haben sich nicht nur durch den Protektionismus der Trump-Administration verkompliziert, auch der Inflation Reduction Act unter US-Präsident Joe Biden hat große Unsicherheiten hierzulande ausgelöst. Weiter

17Jun/24

O-Ton: Kein Elternunterhalt bei Nettoeinkommen unter 5.000 Euro

Das Angehörigen-Entlastungsgesetz entlastet unter anderem Kinder pflegebedürftiger Eltern. Auf ihr Einkommen wird zukünftig erst ab einem Jahreseinkommen von mehr als 100.000 Euro zurückgegriffen. Vor diesem Hintergrund entschied jetzt das Oberlandesgericht München in einem Fall, dass dem Sohn einer pflegebedürftigen Mutter ein Selbstbehalt von 5.000 Euro monatlich zuzusprechen ist. Weiter