Google Earth schneller starten

Danach legt man einen Unterordner an und gibt ihm einen neuen passenden Namen wie beispielsweise „Freunde“ oder „Urlaub“. Jetzt müssen nur noch die gespeicherten Orte per Drag and Drop in den neuen Ordner gezogen werden.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar