Keine betriebsbedingten Kündigungen bis 2011

Auch für die Zeit nach dem Auslaufen der Vereinbarung sieht Widuckel gute Chancen zur Umsetzung der Beschäftigungsziele: „Wir erweitern unsere Modellpalette bis 2015 auf 42 Modelle, d.h. die Perspektiven für unsere Beschäftigten sind sehr gut.“
Nach der Kurzarbeit im Frühjahr habe sich die Auftragslage wieder verbessert: „In Ingolstadt ist keine Kurzarbeit für die nächsten Monate geplant“, betonte der Personal-Chef und ergänzte: „In Neckarsulm atmen wir in einzelnen Segmenten an einzelnen Tagen durch Kurzarbeit.“

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar