Netbooks: Chance für Linux und Android

Nach Ansicht von Abi Research sei diese Produktgattung noch relativ neu und der Markt noch nicht gesättigt. Zweitens seien die Mini-Rechner wesentlich preiswerter als hochgerüstete Notebooks. Und drittens kämen die Netbooks auch mit einfachen Betriebssystemen aus.
Die Marktforscher sagen voraus, dass immer mehr Einsteiger-Geräte mit alternativen Betriebssystemen wie Linux oder Google Android in den Handel kommen werden. Abi-Research-Analyst Philip Solis ist überzeugt: „2012 werden mehr Netbooks mit Linux oder anderen Mobil-Betriebssystemen verkauft werden, als solche mit Windows XP.“

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar