O-Ton6: WM-Special – kurzfristiger Urlaub zur WM

Antwort Rechtsanwalt Swen Walentowski, Sprecher der Deutschen Anwaltauskunft

O-Ton: Kurzfristiger Urlaub kann genauso beantragt werden, wie gesagt: Die betrieblichen Belange sind da immer wichtig. Wenn die beeinträchtig sind, kann der Arbeitgeber immer den Urlaub verweigern. Man muss nur wissen: Einen Anspruch auf stundenweise Urlaubsgewährung besteht nicht. Normalerweise müssen Urlaube tageweise genommen werden. Man kann nicht sagen: Ich hätte gern ab 15 Uhr Urlaub für drei Stunden. Immer Ausnahme: wenn der Arbeitgeber sich drauf einlässt. In manchen Bereichen ist es auch so, dass der Urlaub halbtageweise genommen werden kann. – Länge 30 sec.

+++++++++++++++++++++++++

O-Ton (Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, „Ziel speichern unter“ )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse „service (at) vorabs.de“, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben. 

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar