Opel-Arbeitnehmer entwickeln eigenes Überlebens-Konzept

„Unsere Idee ist es, die Produktion in den europäischen GM-Werken gerechter zu verteilen und neue Märkte zu öffnen, die uns bisher nicht zugänglich waren“, skizzierte Einenkel das Konzept. Ein Hauptproblem von Opel und allen übrigen GM-Aktivitäten in Europa sei die strikte Beschränkung des Absatzmarktes auf Europa. „Wir wollen verstärkt in den russischen Markt hinein und nach Asien. Das könnte zusätzlichen Absatz ermöglichen“, sagte Einenkel. Auch in Afrika gebe es durchaus ein gewisses Potenzial für Opel. Bei einer „realistischen Rechnung“ für Opel könne man derzeit von rund 1,1 Millionen absetzbaren Fahrzeugen pro Jahr ausgehen, rechnete Einenkel vor. „Deshalb brauchen wir zur Auslastung unserer Werke auf Dauer neue Absatzmärkte.“

2008 hatte Opel allein in Osteuropa um 41 Prozent auf 257.000 Fahrzeuge zugelegt und war damit vier Mal so stark wie der Branchendurchschnitt. Allein in Russland hatte Opel seine Verkäufe um 49 Prozent auf knapp 100.000 Fahrzeuge steigern können.

Ähnliche Themen

  • ATU weitet Verluste aus Weiden - Das milde Wetter und hausgemachte Probleme drücken Deutschlands größte Werkstattkette tiefer in die roten Zahlen als bisher bekannt. Nach einem Bericht der Branchen- und […]
  • Johnson Controls: 100 Millionen für Start-Stopp Hannover/Zwickau - Der US-Autozulieferer Johnson Controls verstärkt sein Engagement bei Spritspar-Technologien und will dazu allein in Deutschland in den kommenden zwei Jahren 100 […]
  • GM erhöht den Druck auf Opel Detroit/Rüsselsheim - Nach der erfolgreichen Rückkehr an die Börse erhöht General Motors den Druck auf die defizitäre Tochter Opel. "Die Profitabilität (bei Opel) muss so schnell wie […]
  • Opel gibt Job-Garantie für Entwicklungszentrum Detroit/Rüsselsheim - Der angeschlagene Autobauer GM hat für sein Entwicklungszentrum  in Rüsselsheim eine weitreichende Arbeitsplatzgarantie abgegeben. "Rüsselsheim ist mehr als […]
  • Neuer Opel-Chef Neumann appelliert an Händler Rüsselsheim – Mit einem Appell an die Handelspartner hat der neue Vorstandschef des angeschlagenen Autobauers Opel, Karl-Thomas Neumann, sein Amt angetreten. Das berichtet die Branchen- […]
  • Continental CEO Degenhart: Mehr Umsatz und neue Jobs Umsatzanteil der Automotive Group in Asien soll bis 2015 von 21 auf 30 Prozent steigen Hannover - Continental will in Zukunft in all seinen fünf Divisionen stärker wachsen als der […]
  • Autohandel erwartet Endrallye auf Abwrackprämie München - Kurz vor dem für September erwarteten Ende der Abwrackprämie stellt sich die deutsche Automobilindustrie  auf einen letzten Run ein. „Nachdem nun deutlich wird, dass auch der […]
  • Opel: Chefkür im Dezember Rüsselsheim - Die Entscheidung über den neuen Opel-Chef soll nach einem Bericht der Automobilwoche bei einer Sondersitzung des Aufsichtsrats im Dezember fallen. Als Favorit gilt VW-Manager […]
  • Klage gegen ´lebenslange´ Opel-Garantie Vertriebschef Visser und Wettbewerbszentrale wollen notfalls bis zum BundesgerichtshofRüsselsheim - Opel droht für das Werbeversprechen einer „lebenslangen“ Garantie ein langer […]
  • Opel-Betriebsrat will um deutsche Jobs kämpfen Rüsselsheim/Detroit - Bei General Motors gibt es Pläne, Opel-Modelle für den europäischen Markt künftig auch Südkorea und Mexiko zu fertigen. Dagegen kündigt der Betriebsrat Widerstand […]
  • Opel-Händler beklagen Ungleichbehandlung bei E-Autos Die deutschen Opel-Händler werfen der Konzernführung nach Informationen der Automobilwoche eine Ungleichbehandlung bei der Subventionierung der Elektroautos von Opel und Chevrolet vor. […]
  • Opel: Drei-Stufenplan soll angeschlagenen Autobauer retten Rüsselsheim – Mit einem Drei-Stufenplan will sich der angeschlagene Autobauer Opel retten. Das berichtet die Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche unter Berufung auf das ihr […]
  • Salzgitter-Aufsichtsrat warnt vor Rohstoff-Kartellen Salzgitter - Vor dem Hintergrund knapper werdender Rohstoffe hat der Salzgitter-Aufsichtsratsvorsitzende Rainer Thieme vor preistreibenden Kartellen gewarnt. "Im Stahlbereich etwa haben […]
  • Frauenquote: Förderung statt starrer Vorgaben Opel als einziger Hersteller mit zwei Frauen im VorstandOberpfaffenhofen - Zwar lehnen Autohersteller und Zulieferer eine gesetzliche Quote für Frauen in Führungspositionen ab, die Zahl […]
  • Skoda-Vertriebschef Stackmann: Abhängigkeit von Europa reduzieren Der zum VW-Konzern gehörende tschechische Autohersteller Skoda will sich weltweit breiter aufstellen und seine Abhängigkeit vom europäischen Markt reduzieren. Das kündigte Marketingchef […]
  • Mercedes und BMW trotzen bislang der Krise Ford dagegen reduziert Schichten schon vor der Sommerpause München – Trotz der für das zweite Halbjahr erwarteten Eintrübung der Weltkonjunktur produzieren die deutschen Hersteller von […]
  • GM sichert Projekte und Jobs bei Opel Genf - Nach der GM-Zusage weiterer Gelder für die Restrukturierung von Opel sind wesentliche Zukunftsvorhaben bei dem Rüsselsheimer Unternehmen gesichert. "Alle Mainstream-Fahrzeugprojekte […]
  • Opel: Bochum droht 2016 das Aus Betriebsrat: Zukunft nur mit neuen Modellen - Ohne GM-Zusagen keine Verhandlungen über SanierungsbeitragBochum - Ohne langfristige Zusagen des Mutterkonzerns GM für den Bau eines […]
  • Opel-Vertriebschef: Handelspartner in Deutschland steigern Rendite auf rund ein Prozent Rüsselsheim - Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert zieht nach einem Jahr im Amt eine positive Zwischenbilanz. „Die Umsatzrendite unserer deutschen Handelspartner ist im laufenden […]
  • Branchenexperten sehen Überlebenschancen für Opel Der angeschlagene Autobauer Opel kann unter bestimmten Bedingungen überleben. Das ist das Ergebnis einer Experten-Umfrage der Automobilwoche. "Opel kommt voran, wenn GM die Modellpalette […]
  • Conti vor Rekordjahr Hannover – Der Automobilzulieferer Continental erwartet ein Rekordjahr mit einem Anstieg des Konzernumsatzes um mehr als sieben Prozent auf leicht über 32,5 Milliarden Euro. Das sagte […]
  • GM und Magna weisen Opel-Händler ab Fiat erwägt ein neues Gebot  – Chinesischer Autobauer schickt Vertreter nach RüsselheimRüsselsheim - General Motors und der austrokanadische Zulieferer Magna lehnen eine Beteiligung der […]
  • Erste Export-Erfolge für Opel Produkt-Angebot für China wird erweitertRüsselsheim -  Opel hat 2010 rund 34.000 Fahrzeuge aus der Rüsselsheimer Produktion in die USA exportiert. Die genaue Zahl der im Opel-Stammwerk […]
  • Mercedes:Steuererleichterungen für Jahreswagen Förderung von Zukunftstechnologien trotz „Budgetengpässen“Stuttgart – Wenige Wochen vor der Bundestagswahl hat Mercedes eine „sachgerechte Besteuerung“ von Jahreswagen angemahnt. „Durch […]
  • RWE erleidet Rückschlag bei E-Auto-Strategie Stuttgart - Der Essener Energiekonzern RWE will nichts mehr von der vor knapp zwei Jahren groß angekündigten Kooperation mit dem chinesischen Batterie- und Elektroauto-Hersteller „Build […]
  • Osram profitiert von LED-Nachfrage im Automobilbau München - Osram erwartet aufgrund der starken LED-Nachfrage im Automobilbau in den nächsten Jahren ein deutliches Wachstum. „Wir haben sechs Business Units. Eine davon ist der Bereich […]
  • Opel plant 2012 Gewinn in deutlich dreistelliger Millionen-Euro Höhe Rüsselsheim - Die defizitäre GM-Tochter Opel plant für 2012 mit einem höheren Gewinn als erwartet. „Wir werden 2012 einen substantiell dreistelligen Millionen-Euro-Gewinn einfahren“, […]
  • Neuer Standort in Amerika: Audi bevorzugt Mexiko Produktionsvorstand Macht: Entscheidung fällt „im nächsten halben Jahr“ München – Für ein neues Werk in Nordamerika bevorzugt Audi einen Standort in Mexiko. Wegen der geringeren […]
  • Volvo will China-Absatz verzehnfachen Jakoby: Nach Ford-Ära offen für neue Allianzen und Kooperationen Paris - Volvo peilt nach den Worten des neuen Unternehmenschefs Stephan Jacoby weiter ehrgeizige Wachstumspläne für den […]
  • Opel-Händler befürchten bei Insolvenz Massensterben Pensionsverpflichtungen verursachen Zusatzkosten in Höhe von sechs Milliarden Euro Frankfurt/Augsburg – Kurz vor der möglicherweise entscheidenden Verhandlungsrunde zur Zukunft des […]

Schreibe einen Kommentar