Smart ab jetzt mit neuem Rußfilter

Obwohl der kombinierte Verbrauch im 45 PS-Modell mit 3,4 um 0,1 Liter über den ursprünglichen Werten liegt, bleibt der CO2-Ausstoß konstant und mit 88 Gramm auf dem niedrigsten Wert aller Serienfahrzeuge weltweit. Kunden, die nach dem 24. Februar 2009 ein Fahrzeug mit offenem Partikelfilter bestellt haben, erhalten automatisch ein geschlossenes System.
Die Einführung einer solchen Lösung wurde aufgrund von technischen Schwierigkeiten nicht zuletzt wegen des geringen Bauraums und der hohen Kosten mehrfach verschoben. Geschlossene Dieselpartikelfiltersysteme haben einen höheren Wirkungsgrad, weil die gefilterten Partikel während der Fahrt verbrannt werden. Offene Systeme sind hingegen einfacher und weniger wirkungsvoll.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar