Tipps zum Internet Explorer

Wird vom Server ein Login verlangt, lassen sich die notwendigen Daten in der URL eingeben. Die entsprechende Eingabe lautet: ftp://benutzername:passwort@servername.

Da der Internet Explorer viele Daten der besuchten Seiten speichert, sollte das Speichervolumen generell begrenzt werden. Es lässt sich unter der Rubrik ´Einstellungen´ mit wenigen Klicks verringern. Mit der Maus kann der Schieberegler auf die gewünschte Zahl der MByte-Größe geschoben werden, mit Klick auf OK ist der Vorgang abgeschlossen.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar