Kollegengespräch + O-Ton: Sterne des Sports

BVR-Präsident Uwe Fröhlich:

O-Ton: Wir haben zum einen natürlich unheimlich interessante Projekte der Sportvereine kennen gelernt. Und wir durften – als kleiner Nebeneffekt – jedes Jahr eine halbe Million Euro an Fördermitteln zur Verfügung stellen, so dass wir in den fünf Jahren etwa zweieinhalb Millionen Euro in die Förderung der regionalen Sportvereine investieren durften. – Länge 18 sec.

Und natürlich geht es März in die nächste Runde – dann können sich wieder Vereine bewerben – mit kreativen, innovativen Projekten in Bereichen wie Gesundheit, Jugendarbeit, Integration oder Gleichstellung.

Kollegengespräch: Sterne des Sports

Am Dienstag (02.02./heute) werden in Berlin die Sterne des Sports in Gold vergeben, Bundeskanzlerin Angela Merkel zeichnet einen der insgesamt 17 Vereine aus, die sich bis zur Preisverleihung nach Berlin durchgesetzt haben.

1.Matthias Tüxen, wer sind die heißesten Anwärter?

Ach, ehrlich gesagt, man wünscht es jedem der Vereine, die sich bis zur Abschlussveranstaltung in Berlin qualifiziert haben, dass er letztlich den Großen Stern des Sports in Gold bekommen möge. Schirmherr der Aktion ist übrigens Vorzeige-Turner Fabian Hambüchen:

O-Ton: Wie das halt so ist, die kleinen Brüder wollen immer das nachmachen, was die Großen machen. Und da war ich halt schon im Pampersalter in der Turnhalle und habe da meinen Spaß gefunden. – Länge 10 sec.

Nun wird nicht jeder gleich Weltmeister, aber die Sterne des Sports-Projekte sind allesamt toll, beim Troisdorfer Schwimmverein „Wasserfreunde Blau-Weiß“ können beispielsweise behinderte Kinder und Jugendliche Schwimmen lernen. Oder Seniorensport, Integration oder Breitensport wie beim TuS Ellern, wo sich insgesamt sieben Vereine zusammengeschlossen haben und so ein fast „olympisches“ Paket für alle schnüren. Also: Jeder der Vereine stellt so etwas wie eine ehrenamtliche Erfolgsgeschichte dar.

2.    Was ist das Besondere, vielleicht an einem Beispiel?

Ein Beispiel, was ich persönlich ganz faszinierend finde: Beim Uckermärker Pferdesportverein hat man sich gesagt: Pferde sind die besseren Therapeuten – Tiere und Reitlehrer schaffen es oft, Kindern aus kaputten Familienverhältnissen zu helfen. Oder welche Rolle der Sport bei der Genesung spielen kann: Tanzen ist Sport und Therapie zugleich, sagt Elke Jäger vom PSV Saar:

O-Ton: Ich hatte Bandscheibenvorfälle an der Halswirbelsäule und der Beckenwirbelsäule und das ist eine sehr gutes Rücktraining für mich. Sehr schön! – Länge 8 sec

Und noch ein Beispiel: Die Mädchen-Fußballerinnen vom 1. FC Ohmstede, dort kicken Kurdinnen, Russinnen, Sinti und Roma, Deutsche und viele andere gemeinsam in einer Mannschaft.

3.    Wer kann den einen Stern des Sports bekommen?

Ganz allgemein gesagt: Jeder Verein, der etwas Besonders macht, der gesellschaftliche Einsatz innerhalb des Breitensports wird belohnt, nicht die sportliche Höchstleistung. Oder ganz einfach: Es geht um die B-Note, nicht die A-Note. Neben dem DOSB gehört auch der Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken zu den langjährigen Unterstützern des Wettbewerbs. BVR-Präsident Uwe Fröhlich:

O-Ton: Wir haben zum einen natürlich unheimlich interessante Projekte der Sportvereine kennen gelernt. Und wir durften – als kleiner Nebeneffekt – jedes Jahr eine halbe Million Euro an Fördermitteln zur Verfügung stellen, so dass wir in den fünf Jahren etwa zweieinhalb Millionen Euro in die Förderung der regionalen Sportvereine investieren durften. – Länge 18 sec.

Und natürlich geht es März in die nächste Runde – dann können sich wieder Vereine bei ihrer Volksbank und Raiffeisenbank vor Ort bewerben – mit kreativen, innovativen Projekten in Bereichen wie Gesundheit, Jugendarbeit, Integration oder Gleichstellung.

++++++++++++

O-Ton und Kollegengespräch (Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, „Ziel speichern unter“ )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse „service (at) vorabs.de“, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.    

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar