Mercedes: Gewinnmarge weiter im Visier

Er fügte hinzu: „Es wäre aber heute unlauter zu sagen, wann wir das Gewinnziel erreichen können. Das braucht noch etwas Zeit.“ Neben dem gesunkenen Absatz 2009 machte Zetsche die hohen Investitionen in die CO2-Reduzierung für die Verschiebung verantwortlich.

Um die selbstgesteckte EBIT-Marge zu schaffen, will der Konzern bis zum Jahr 2015 den Absatz auf 1,5 Millionen Fahrzeuge ausbauen. Im Jahr 2009 hatte die PKW-Sparte des Unternehmens 1,129,300 Autos verkauft, ein Minus von rund zehn Prozent.
„Bereits heute sind wir in unseren angestammten Segmenten von der S- bis zur C-Klasse volumenmäßig die größte Premiummarke“, betonte Zetsche. „Im Kompaktsegment wollen wir mit der Nachfolgegeneration der A-und B-Klasse überproportional wachsen und uns dann eine dominante Position erarbeiten.“ Dabei sollen nach den Worten des Managers neue Technologien eingesetzt werden, die den CO2-Ausstoß „massiv“ reduzieren. „Dazu kommt die Perspektive bei den alternativen Antrieben, die uns auch dort eine Führungsposition sichern wird“, unterstrich Zetsche.

Ähnliche Themen

  • Mercedes dünnt Niederlassungsnetz aus Stuttgart – Der Stuttgarter Automobilhersteller Mercedes Benz wird die Zahl seiner Handelsniederlassungen in Deutschland verringern. „Wir wollen nachhaltig wettbewerbsfähige […]
  • ATU weitet Verluste aus Weiden - Das milde Wetter und hausgemachte Probleme drücken Deutschlands größte Werkstattkette tiefer in die roten Zahlen als bisher bekannt. Nach einem Bericht der Branchen- und […]
  • Audi will in China noch schneller wachsen Absatz in den USA soll sich bis 2015 verdoppelnFrankfurt/Main - Die zum VW-Konzern gehörende Audi AG will ihr Wachstum in China weiter beschleunigen und eigene Absatzziele eher erreichen. […]
  • Daimler drosselt Lkw-Produktion um 30 Prozent Weihnachtspause um eine Woche verlängert, Produktionsstopps auch zu Fasching und in der Karwoche – bis April keine Arbeitsplätze gefährdetWörth - Wegen der stark rückläufigen […]
  • Mercedes prüft Chancen für bis zu drei weitere A- und B-Klasse-Derivate Stuttgart/Moskau – Mercedes will im Kompaktsegment offenbar stärker auftreten als bisher bekannt. Bislang sprach der Hersteller immer nur von vier Varianten seiner „MFA-Familie“: den […]
  • Mercedes plant Plug-in-Offensive mit zehn Modellen Stuttgart – Angesichts der selbst gesteckten Ziele beim CO2-Ausstoß sowie der EU-Vorgaben will Mercedes zahlreiche Autos mit einem Plug-in-Hybrid ausrüsten. „Wir beginnen jetzt mit dem S […]
  • Daimler prüft Getriebefertigung in Rumänien Der Stuttgarter Autohersteller Daimler prüft zur Entlastung seiner Getriebefertigung im Stammwerk Untertürkheim neue Standorte außerhalb von Deutschland. Nach Informationen der Branchen- […]
  • Zulieferbranche: Akquisitionen noch unter Vorkrisenniveau Kronberg/Taunus - Trotz Aufschwung und Rekord-Absätzen hat die Zahl der Firmenübernahmen im Automobilbereich das Vorkrisenniveau noch nicht wieder erreicht. Insgesamt 59 Übernahmen mit […]
  • Audi-Chef Stadler: Konjunktur nicht schlecht reden Ingolstadt - Vor dem Hintergrund der Euro-Krise und wirtschaftlicher Turbulenzen hat Audi-Chef Stadler davor gewarnt, die gegenwärtige Lage zu pessimistisch zu beurteilen. "Wir müssen […]
  • Mercedes plant weitere Produktionsdrosselung Stuttgarter wollen 150.000 Pkw weniger bauen als ursprünglich geplantStuttgart - Der Stuttgarter Autohersteller Daimler richtet sich auf eine anhaltende schwache Pkw-Nachfrage ein und will […]
  • Preiskampf in der Golf-Klasse Mercedes setzt bei neuem A-Modell in Deutschland auf günstiges „Start-Paket“ und aggressive Leasing-Angebote – Vertrieb nimmt vor allem BMW Einser ins Visier Mit dem Start der neuen […]
  • Osram profitiert von LED-Nachfrage im Automobilbau München - Osram erwartet aufgrund der starken LED-Nachfrage im Automobilbau in den nächsten Jahren ein deutliches Wachstum. „Wir haben sechs Business Units. Eine davon ist der Bereich […]
  • Daimler-Chef Zetsche ruft „Mercedes-Dekade“ aus Stuttgart - Daimler-Chef Dieter Zetsche ruft die kommenden Jahre als "Mercedes-Dekade" aus und will ungeachtet wirtschaftlicher Turbulenzen den Führungsanspruch des Unternehmens […]
  • Opel: Chefkür im Dezember Rüsselsheim - Die Entscheidung über den neuen Opel-Chef soll nach einem Bericht der Automobilwoche bei einer Sondersitzung des Aufsichtsrats im Dezember fallen. Als Favorit gilt VW-Manager […]
  • Mercedes denkt über eigenen App-Store nach Stuttgarter Konzern baut Design-Team aus Stuttgart - Mercedes kämpft bei der Entwicklung mobiler Internetlösungen für Autos um die Marktführerschaft und prüft dazu derzeit auch die […]
  • Mercedes bringt mit SLK Internet ins Auto Stuttgart - Mercedes-Benz wird im Frühjahr 2011 mit dem neuen SLK das erste Fahrzeug mit Internet-Zugang über die Infotainment-Plattform Command auf den Markt bringen. Dies berichtet die […]
  • „Bis zu 30 Prozent mehr Autos auf Halde“ Planungen werden nun wöchentlich statt monatlich angepasstSalzburg – GM Europe hat gegenwärtig mit einem nie dagewesenen Absatzeinbruch zu kämpfen. „Derzeit haben wir bis zu 30 Prozent […]
  • Daimler begräbt Wachstumsambitionen Stuttgart -Daimler-Chef Dieter Zetsche hat nach Informationen der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche die ambitionierten Wachstumsziele aus dem mittelfristigen Geschäftsplan […]
  • Mercedes mit Werkstatt-App für iPhone Daimler Aftersales: „Wir erzielen 2010 einen Rekordumsatz“Stuttgart - Der Stuttgarter Daimler-Konzern erwartet für dieses Jahr bei den so genannten Aftersales-Geschäften einen Umsatz auf […]
  • Neuer Conti-Chef will Reifensparte behalten Degenhart möchte „Portfolio des Unternehmens so zusammenhalten, wie es ist“Frankfurt - Trotz Krise und hoher Verschuldung will der neue Vorstandschef des Autozulieferers Continental keine […]
  • Porsche will EU-CO2-Vorgaben ohne VW-Hilfe erfüllen Stuttgart - Der Sportwagenbauer und VW-Großaktionär Porsche ist zuversichtlich, die verschärften EU-Emissionsziele ohne Verrechnung mit den vergleichsweise niedrigen VW-Werten zu […]
  • Mercedes kürzt erneut Pkw-Produktion 35.000 Fahrzeuge weniger aus Sindelfingen – Verlängerte Weihnachtspause geplantStuttgart/Paris - Aufgrund der stark nachlassenden Nachfrage wird Mercedes-Benz die Pkw-Produktion nochmals […]
  • Absatzmotor Autoleasing bricht ein München – Die Kreditklemme bedroht das Leasinggeschäft und damit eine tragende Säule des Autohandels. „Die Gesellschaften sind vorsichtig bei der Vertragsgestaltung und passen ihre […]
  • Porsche reduziert Wochenarbeitszeit in Zuffenhausen um eine Stunde Stuttgart - Porsche reduziert die Wochenarbeitszeit für 3.500 Mitarbeiter in der Produktion am Stammsitz Zuffenhausen bei vollem Lohnausgleich auf 34 Stunden. "Durch die […]
  • EU verfehlt eigene Ziele für weniger Verkehrstote Dekra: Sondereffekte in Deutschland durch Wirtschaftskrise und AbwrackprämieStuttgart – Die Europäische Union wird ihr selbstgestecktes Ziel, die Zahl der Verkehrstoten von 2001 bis 2010 […]
  • Mercedes muss nach Gerichtsurteil Auslieferung von Cabrios stoppen Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe darf der Autohersteller Daimler einen Teil seiner Mercedes-Cabrios in Deutschland nicht mehr verkaufen. Das berichtet die […]
  • Daimler: Kompakt-Offensive in den USA Stuttgart – Der Stuttgarter Autohersteller Daimler will innerhalb der nächsten drei Jahre erstmals neue Kompakt-Modelle unterhalb der C-Klasse auf den US-Markt bringen. “Wir werden die […]
  • Mercedes will ab 2014 jährlich 1,5 Milliarden Euro einsparen Stuttgart - Mercedes will ab 2014 massiv von seiner Modulstrategie profitieren. "Wir rechnen mit einer Kostenentlastung von mehr als 1,5 Milliarden Euro jährlich. Es ist unser Ziel, dass […]
  • Mercedes will Motorsport-Etat halbieren Stuttgart – Vor dem letzten Rennen der diesjährigen  Formel 1-Saison hat Mercedes-Benz angekündigt, seinen Etat für den Motorsport deutlich zu kürzen. „Die aktuellen Kosten werden in den […]
  • VW-Chef Winterkorn warnt vor Eile bei Festlegung neuer CO2-Grenzwerte München – VW-Vorstandschef Martin Winterkorn warnt vor der zu schnellen Verschärfung von CO2-Grenzwerten für Autos in der EU: „In zwei bis drei Jahren sehen wir in Sachen Elektromobilität […]

Schreibe einen Kommentar