Zu Guttenberg und Lafontaine Gäste bei Sat.1 „Ihre Wahl!“

„Der Bundeswirtschaftsminister hat es im Rekordtempo zum beliebtesten Politiker Deutschlands gebracht. Doch wie will er Deutschland aus der Krise führen? Wir wollen Auf- und Abschwungprognosen der deutschen Wirklichkeit gegenüberstellen – mit Hilfe der Zuschauer, die sich mit ihren Erfahrungen einmischen, per SMS, Mail oder Webcam direkt reagieren können“, so Sabine Christiansen.
Das Moderatoren-Duo konfrontiert den Minister nicht nur mit den Fragen der Wähler, im Laufe der Sendung kommt als politischer Herausforderer Oskar Lafontaine, Parteivorsitzender der Linken, hinzu. Stefan Aust: „Wahlkampf ist Auseinandersetzung. Nur von der Kontroverse lebt die Politik – und auch eine Sendung. Speziell in Wahlzeiten. Es gibt kaum unterschiedlichere politische Positionen als die von zu Guttenberg und Lafontaine.
Politische Gegner im besten Sinne. Deshalb freut es mich ganz besonders, dass wir für die erste Sendung ,Ihre Wahl‘ ein Zusammentreffen von Wirtschaftsminister zu Guttenberg, ein glasklarer Vertreter der Marktwirtschaft, und Oskar Lafontaine, den ehemaligen SPD- und jetzigen Linkspartei-Vorsitzenden arrangieren konnten. Zwei Pole in der Politik. Da dürfte Spannung aufkommen.“
Und so können sich die Zuschauer an der Sendung beteiligen: Fragen und Anregungen zum Thema per Email oder Video-Mail können über die Website www.sat1.de/wahl geschickt werden. Wer keinen Zugriff aufs Internet hat, schickt eine SMS mit dem Kennwort WAHL und seiner Frage mit höchstens 160 Zeichen an die 99599 (max. 0,20 Euro/SMS). Wer seine Meinung zum Thema telefonisch abgeben möchte, hat dazu pünktlich zur
Sendung unter 01805-11 99 55 (0,14 EUR/Minute aus d. Festnetz der DTAG, Mobil ggf. abweichend) die Möglichkeit. „Ihre Wahl! Die Sat.1-Arena“ kommt live aus dem Studio Berlin Adlershof und wird von der TV21 GmbH produziert.

 

O-Töne aus der Sendung erhalten Sie nach der Sendung am späten Sonntagabend hier bei www.vorabs.de

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar