O-Ton + Kollegengespräch: Corona-Quarantäne im Urlaub – ist der Urlaub dann weg?

Eine Corona-Erkrankung im Urlaub ist ärgerlich. Eine Corona-Quarantäne im Urlaub ist noch ärgerlicher. Denn bei der Erkrankung wird der Urlaub gut geschrieben, war es lediglich eine Quarantäne – dann ist der Urlaub futsch. Viele Gerichte haben mittlerweile entschieden: Wer während seines Urlaubs in Quarantäne muss, ohne krank zu sein, bekommt die Urlaubstage nicht gutgeschrieben.

Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft:

O-Ton: Das wird sich immer lohnen, sich das in den Einzelfällen noch einmal anzuschauen. Manchmal ist Quarantäne nämlich echte Hotel-Einsperrquarantäne. Und da könnte man argumentieren, es ist eben doch kein Erholungsurlaub. Auf der anderen Seite – der böse, böse Arbeitgeber – der kann auch nix für die Quarantäne. Der kann auch nix für Covid und der kann auch nix für die Pandemie. Genauso wenig wie der Arbeitnehmer. Aber wie und zu welchen Lasten wird das jetzt verteilt? Das wird man sich genau anschauen müssen. Wir sehen auch, dass die Gerichte noch nicht einheitlich entscheiden. – Länge 24 sec.

Darum der Tipp: Ist man im Urlaub krank geschrieben gewesen, ist der Fall eindeutiger. Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download O-Ton

Kollegengespräch: Corona-Quarantäne im Urlaub – ist der Urlaub dann weg?

Eine Corona-Erkrankung im Urlaub ist ärgerlich. Eine Corona-Quarantäne im Urlaub ist noch ärgerlicher. Denn bei der Erkrankung wird der Urlaub gut geschrieben, war es lediglich eine Quarantäne – dann ist der Urlaub futsch. Nachdem es schon zahlreiche Gerichtsentscheidungen in der ersten Instanz gegeben hat, werden diese nun in den zweiten Instanzen bestätigt: Wer während seines Urlaubs in Quarantäne muss, ohne krank zu sein, bekommt die Urlaubstage nicht gutgeschrieben.

Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft antwortet dazu auf folgende Fragen:

1. Wo machen die Gerichte den Unterschied – krank oder Quarantäne?
2. Aber wenn ich im Hotelzimmer in Quarantäne gefesselt war – das sind doch entgangene Urlaubsfreuden?

Darum der Tipp: Ist man im Urlaub krank geschrieben gewesen, ist der Fall eindeutiger.

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download Kollegengespräch

Ähnliche Themen