Auto-Zulieferer 2014 mit Rekordjahr

 München – Automobilzulieferer haben nach einer Expertenstudie ein Rekordjahr mit einem durchschnittlichen operativen Ergebnis (EBIT) von 7,5 Prozent erreicht. „2014 wird zum besten Jahr für die Autozulieferindustrie“, sagte Felix Mogge, Partner bei der Unternehmensberatung Roland Berger, der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche.

Damit liegen die Zuliefer-Unternehmen um 1,5 Prozent höher als ihre direkten Kunden, die Autohersteller. Zusammen mit der Investmentbank Lazard untersuchte Roland Berger 600 Zulieferer. Für 2015 sehen die Experten zwar kein Rekordjahr, die EBIT-Margen werden sich aber weiterhin auf hohem Niveau bewegen.

Zu den Gewinnern zählen Unternehmen aus dem NAFTA-Raum, große und global aufgestellte Konzerne, Zulieferer mit einem Schwerpunkt bei Antriebsstrang und Reifen sowie hoch innovative Firmen. Prozessspezialisten schneiden hingegen nicht so gut ab.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar