Special: Rechtliches vor der Fußball-WM

 Die diesjährige WM ist arbeitnehmerfreundlich: Durch die Zeitverzögerung gegenüber Brasilien haben viele Arbeitnehmer beim Anstoß der Spiele am Abend schon frei. Doch auch dann könnte eine empfindliche Störung des Fußballvergnügens drohen – wenn der Chef anruft.

Was tun, wenn in der Verlängerung des WM-Finales plötzlich die Nummer des Chefs auf dem Handydisplay blinkt? Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft.

O-Ton: Grundsätzlich müssen Arbeitnehmer in ihrer Freizeit nicht für den Chef erreichbar sein .Und damit auch nicht ans Telefon gehen oder Mails lesen. Etwas anderes könnte nur bei Rufbereitschaften gelten. Aber Rufbereitschaften sind in den Arbeits- und Tarifverträgen geregelt. Also: Wenn derjenige, der Unfallampeln aufstellt, da in seinem Vertrag nichts geregelt hat, dann muss er auch nicht an Telefon gehen und arbeiten. – Länge 25 sec

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download O-Ton

O-Ton: Darf ich bei der Arbeit WM-Spiele im Liveticker verfolgen?

Bei TV-Übertragungen der Fußball-WM muss der Chef seine ausdrückliche Erlaubnis geben, damit Mitarbeiter die Spiele am Arbeitsplatz schauen dürfen. Aber wie verhält es sich, wenn man heimlich, still und leise den Liveticker am Computer nutzt? Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft.

O-Ton: Das ist nur möglich, wenn der Chef gesagt hat: Naja, die gelegentliche Nutzung privater Natur – also wenn ich mal bei einem Versandhaus was bestellen möchte oder etwas recherchieren muss – ist erlaubt, dann kann man auch schon nach den Ergebnissen recherchieren. Und wenn der WM-Ticker läuft, dann muss man das zumindest so handhaben, dass es nicht so auffällig ist und man die ganze Zeit darauf starrt. – Länge 23 sec.

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download O-Ton

O-Ton: Veranstalter brauchen für Public-Viewing ohne Eintritt keine Fifa-Lizenz

Im Hinterhof mit der Nachbarschaft, in der Kneipe, auf öffentlichen Plätzen: Eine Fifa-Lizenz für das gemeinsame Fußballvergnügen vor dem Fernseher brauchen nur Veranstalter, die von ihren Gästen Eintritt kassieren. Rechtsanwalt Swen Walentowski, Sprecher der Deutschen Anwaltauskunft.

O-Ton: Grundsätzlich unterliegen Fußballspiele nicht dem Urheberschutz. Sondern allein derjenige, der die Übertragungsrechte erwirbt, der kann da noch was vorschalten. Aber da ARD und ZDF ja von unseren GEZ-Gebühren das Ganze bezahlen, ist man ja auf der sicheren Seite, wenn man so überträgt. Wer Sky übertragen möchte, der braucht sowieso eine Genehmigung von Sky und muss dafür Gebühren bezahlen. – Länge 21 sec.

Mehr unter anwaltauskunft.de.

Download O-Ton

O-Ton: Darf ich bei der Arbeit WM-Spiele anschauen?

Grundsätzlich sind Sportübertragungen ein privates Vergnügen: Damit darf man auch nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Chefs am Arbeitsplatz die WM-Spiele verfolgen. In diesem Fall gilt auch nicht das Gewohnheitsrecht. Das heißt: Auch wenn der Chef als ein großer Wintersport-Fan dem ganzen Büro ausnahmsweise erlaubt hat, die Olympiade in Sotschi zu verfolgen, gilt das nicht für die Fußball-WM. Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft.

O-Ton: Man muss natürlich seine Arbeitskraft zur Verfügung stellen. Das hofft der Chef schließlich, sonst könnte er auch allen frei geben. Also: Man muss erst den Chef fragen, ob man den Fernseher nebenher laufen lassen darf – und auch das Radio! – Länge 13 sec.

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download O-Ton

O-Ton: Muss mir mein Chef WM-Urlaub gewähren?

Auch wenn der Fußball-Kult bei jeder Weltmeisterschaft größer zu werden scheint: Einen Rechtsanspruch auf WM-Urlaub gibt es selbstverständlich nicht – weder bezahlt noch unbezahlt. Wenn man unbeschwert die WM genießen möchte, sollte man seinen Urlaub rechtzeitig beantragen. Dennoch gilt: Der Chef darf eigentlich den Urlaub nicht verweigern, sagt Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft.

O-Ton: Man kann also grundsätzlich auch Urlaub beantragen und der Chef muss eigentlich auch zustimmen. Es kann aber Gründe geben, die dagegen sprechen. Beispielsweise, weil besonders viele Kollegen auf die gleiche Idee gekommen sind – d.h. also andere schon in Urlaub sind und die Vertretungsregel nicht gewährleistet ist – also, es müssen dringende betriebliche Gründe vorliegen, diesen Spontanurlaub zu versagen. – Länge 24 sec

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download O-Ton

O-Ton: Fußball-WM: Sind Wetten im Büro erlaubt?

Wer fliegt in der Vorrunde der WM in Brasilien raus, wer kommt weiter? Wie hoch gewinnt Deutschland in der Vorrunde gegen Portugal? Das sind wichtige Fragen, die man zum Beispiel gern im Kollegenkreis erörtert. Manchmal wetten Arbeitnehmer im Büro auch auf die Fußballergebnisse. Das macht Spaß – aber ist es auch erlaubt?

Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft.

O-Ton: Die Frage ist: Stellen solche Wetten Glücksspiel dar? Das tun sie nicht. Grundsätzlich sind private Wetten erlaubt im Büro. Man darf das aber nur in den Arbeitspausen regeln und sich befassen, denn es gehört ja nicht zur Arbeitsleistung, dass man mit den Kollegen ein Tippspiel macht. Das Finanzamt muss sich dabei raushalten, die Gewinne sind steuerfrei. – Länge 23 sec

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download O-Ton

O-Ton Arbeitsplatz in Schwarz-Rot-Gold schmücken erlaubt?

Es spricht nichts dagegen, während der WM die eigene Fußballleidenschaft deutlich sichtbar zu zelebrieren. Allerdings sollte man den Chef fragen – und zwar bevor Deutschlandfahnen aus dem Bürofenster gehängt werden und auf dem Schreibtisch ein schwarz-rot-goldenen Altar errichtet wird.

Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft.

O-Ton: Private Deko ist erst mal vom Grundsatz her nicht erlaubt. Das heißt nicht, dass man da mal ein Bildchen hinstellen kann von der Familie, aber grundsätzlich kann der Arbeitgeber – man nennt das Direktionsrecht – diktieren, was darfst Du machen. Und generell kann man auch verbieten, dass man hier WM-Deko auf dem Arbeitsplatz hat. Weil der Arbeitgeber das Hausrecht ausübt, darf er auch bestimmen, wie es läuft. – Länge 17 sec.

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de

Download O-Ton

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar