Magazin + Kollegengespräch: Fahrradklima-Test 2012 läuft

 Derzeit läuft bei Deutschlands Fahrradhändlern eine große Umfrage – Radfahrer sollen selbst beurteilen, wie Radler-freundlich ihre Stadt ist. Die Ergebnisse fließen direkt in den Nationalen Radverkehrsplan des Bundesverkehrsministeriums ein. Partner der Umfrage ist die Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG).

Franz Tepe von der ZEG antwortet dazu auf folgende Fragen:

1. Was wird da genau gefragt?

2. Was passiert mit den Ergebnissen genau vor Ort?

3. Warum sind die Ergebnisse für die Städte dann so interessant?

Absage: Mitmachen bei der Umfrage zum Fahrradklima-Test 2012 kann jeder – entweder bei den ZEG-Fachhändlern oder im Internet unter zeg.de.

Magazin: Fahrradklima-Test

Derzeit läuft bei Deutschlands Fahrradhändlern eine große Umfrage –
Radfahrer sollen selbst beurteilen, wie Radler-freundlich ihre Stadt ist. Die Ergebnisse fließen direkt in den Nationalen Radverkehrsplan des Bundesverkehrsministeriums ein.

Text:

Partner der Umfrage ist die Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG). Franz Tepe von der ZEG:

O-Ton:

Für die Städte kann ein positives Abschneiden einen erheblichen Werbeeffekt haben.

O-Ton:

Mitmachen bei der Umfrage zum Fahrradklima-Test 2012 kann jeder – entweder bei den ZEG-Fachhändlern oder im Internet unter zeg.de.

Absage.

Download Kollegengespräch

Download Magazin

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar