O-Ton: Ehemann sperrt Gattin aus – Gericht verschafft ihr wieder Zutritt

Bei Streit und Trennung kann ein Ehepartner dem anderen nicht einfach den Zutritt zur gemeinsamen Wohnung verwehren. Auch dann nicht, wenn ihm die Wohnung oder das Haus gehört. In dem Fall kehrte die Frau von einer längeren Reise zurück und wurde von ihrem Ex buchstäblich vor die Tür gesetzt.

Rechtsanwalt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft über das Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt:

O-Ton: Dann hat das Gericht gesagt: Das geht so nicht. Also, es ist immer noch die gemeinsame Ehewohnung. Es ist der Lebensmittelpunkt von beiden und dann hat das Gericht sogar noch gesagt, zu welcher Uhrzeit Bad und Küche aufzuteilen sind und das WC und ein Zimmer der Frau zur alleinigen Nutzung zugewiesen. – Länge 23 sec

Mehr unter anwaltauskunft.de.

Download O-Ton

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar