Kollegengespräch: Belastungsbarometer 2013

 Deutsche Kommunen sind ziemlich tricky, wenn es um das Erfinden neuer Steuern geht. Aber auch bei „alten“ Steuern wie für Gewerbe oder Immobilien dreht der Fiskus gern an der Schraube, um seine Einnahmen zu verbessern. Der Bund der Steuerzahler hat darum das Belastungsbarometer 2013 veröffentlicht.

Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler, antwortet dazu auf folgende Fragen:

1. Herr Holznagel, was steckt genau dahinter?
2. Was ist die Konsequenz aus diesem Belastungsbarometer?
3. Wie kommen wir raus aus dem Dilemma?

Abmoderation: Mehr Informationen dazu gibt es unter steuerzahler.de.

Download Kollegengespräch

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar