Magazin: Weihnachtpostfiliale Himmelpfort knackt gleich drei Rekorde

 Für den Weihnachtsmann sind diese Tage die wichtigsten Tage des Jahres, drei Rekorde indes kann er bereits vermelden: Sie wurden in der Weihnachtpostfiliale im brandenburgischen Himmelpfort geknackt.

Mehr dazu jetzt:

Beitrag:

O-Ton:

sagt Tina Birke von der deutschen Post DHL. Zusammen mit seinen Engeln hat der Weihnachtsmann jeden Brief beantwortet. Und was wünschen sich die Kinder am meisten?

O-Ton:

Die schönsten Wunschzettel wurden übrigens prämiert – ein gelbes Fahrrad war der Lohn. Der vierjährige Dennis hat auch eins bekommen. Sein größter Wunsch:

O-Ton: Dampflok

Kein Wunder – denn er hat ein großes Vorbild:

O-Ton:

Martha, immerhin schon sieben Jahre alt, überraschte den Weihnachtsmann mit einem kleinen Säckchen:

O-Ton:

Und da war dann ihr Wunschzettel drin. Insgesamt war es für den Weihnachtsmann und seine Helfer nicht gerade einfach, die schönsten Wunschzettel zu prämieren:

O-Ton:

Übrigens: Mehr als 27.000 Besucher kamen persönlich in Himmelpfort vorbei, um ihren Wunschzettel abzugeben. Und schließlich – noch ein Rekord – schrieben noch nie so viele Kinder aus dem Ausland. Tina Birke.

O-Ton:

In diesem Sinne – frohes Fest!

Absage

Download Magazin

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Bitte senden Sie uns eine E-Mail auf die Adresse “service (at) vorabs.de”, wenn Sie das Audiomaterial verwendet haben.

Dabei entspricht (at) dem gewohnten Zeichen @, wir müssen aus Spam-Schutzgründen so schreiben.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar