O-Ton + Kollegengespräch: Corona-Quarantäne – Was ist rechtlich zu beachten?

Das Corona-Virus verbreitet sich – und die Welt trifft Vorsichtsmaßnahmen, um die Menschen vor der Krankheit zu schützen. Wer krank ist oder unter dem Verdacht steht, sich angesteckt zu haben, wird meist isoliert.

So soll verhindert werden, dass sich das Virus ausbreitet.

Rechtsanwalt Swen Walentowski vom Rechtsportal anwaltauskunft.de sagt, dass dafür die Gesundheitsämter in Deutschland zuständig sind.

O-Ton: Man ist auch verpflichtet, diesen Anweisungen des Gesundheitsamtes Folge zu leisten. Tut man das nicht – es gibt ja in Deutschland auch Fälle der häuslichen Quarantäne, bei der man zuhause bleiben muss – dann kann einen auch die Polizei holen. Will man etwa aus einem abgesperrten Bereich im Krankenhaus, einer Isolierstationen fliehen, kann man auch eingeschlossen werden. Hier zählt der Schutz der Allgemeinheit mehr als das individuelle Freiheitsinteresse des Betroffenen. – Länge 25 sec.

Ausführlich dazu unter anwaltaufkunft.de

Download Kollegengespräch

Kollegengespräch: Corona-Quarantäne – Was ist rechtlich zu beachten?

Das Corona-Virus verbreitet sich – und die Welt trifft Vorsichtsmaßnahmen, um die Menschen vor der Krankheit zu schützen. Wer krank ist oder unter dem Verdacht steht, sich angesteckt zu haben, wird meist isoliert. So soll verhindert werden, dass sich das Virus ausbreitet.

Rechtsanwalt Swen Walentowski vom Rechtsportal anwaltauskunft.de antwortet dazu auf folgende Fragen:

1. Muss ich zwingend an eine Quarantäne halten?
2. Wenn ich wegen Quarantäne nicht zum Job kommen kann – wer zahlt dann mein Gehalt?

Ausführlich dazu unter anwaltaufkunft.de

Download Kollegengespräch

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar