O-Ton + Kollegengespräch: Wie hoch ist in Deutschland das Schmerzensgeld?

Die Höhe des Schmerzensgeldes ist in Deutschland oft deutlich geringer als in den USA. Von dort erreichen uns gelegentlich Nachrichten über astronomische Summen. In Deutschland gibt es auch beim Schmerzensgeld Regeln, denn aus früheren Urteilen können keine unmittelbaren Folgen abgeleitet werden, entschied auch jüngst das Oberlandesgericht München.

Bettina Bachmann von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins, wie wird in Deutschland das Schmerzensgeld bemessen?



O-Ton: In Deutschland gibt es grundsätzlich auch Schmerzensgeld, aber es ist bei uns eine Ausnahme für eine immateriellen Schaden. Also Schmerzen sind ja kein uns kein Geldschaden, sondern es sind immaterielle Schäden, um einen Ersatz zu bekommen. Begründet wird es bei uns auch immer damit, das ist ja eine Versichertengemeinschaft gibt, eine Solidargemeinschaft, die dann beim Verkehrsunfall diese hohen Schmerzensgelder bezahlen muss, was dann auf der anderen Seite wieder zur Erhöhung der Beiträge für die gesamten Versicherten führen würde. – Länge 30 sec


Mehr Informationen dazu unter: www.verkehrsrecht.de

Download O-Ton

Kollegengespräch: Wie hoch ist in Deutschland das Schmerzensgeld?

Anmoderation: Die Höhe des Schmerzensgeldes ist in Deutschland oft deutlich geringer als in den USA. Von dort erreichen uns gelegentlich Nachrichten über astronomische Summen. In Deutschland gibt es auch beim Schmerzensgeld Regeln, denn aus früheren Urteilen können keine unmittelbaren Folgen abgeleitet werden, entschied auch jüngst das Oberlandesgericht München.

Bettina Bachmann von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins antwortet dazu auf folgende Fragen:

1. Wie bemisst sich in Deutschland das Schmerzensgeld?


In Deutschland gibt es grundsätzlich auch Schmerzensgeld, aber es ist bei uns eine Ausnahme für eine immateriellen Schaden. Also Schmerzen sind ja kein uns kein Geldschaden, sondern es sind immaterielle Schäden, um einen Ersatz zu bekommen. Begründet wird es bei uns auch immer damit, das ist ja eine Versichertengemeinschaft gibt, eine Solidargemeinschaft, die dann beim Verkehrsunfall diese hohen Schmerzensgelder bezahlen muss, was dann auf der anderen Seite wieder zur Erhöhung der Beiträge für die gesamten Versicherten führen würde. – Länge 30 sec


2. Wie hoch ist das Schmerzensgeld in Deutschland?


Das kommt auf den Umfang Ihres Schmerzes an. Es gibt ja psychische und auch physische Schmerzen und Sie müssen nachweisen, dass Sie wirklich die Schmerzen haben. Bei uns gibt’s natürlich auch Schmerzensgeldtabellen für einen Arm, den Sie verloren haben oder für ein Bein. Da gibt es Tabellen, nach denen man sich richtet, was da die Gerichte über verschiedene Jahre ausgeurteilt haben. Das ist dann so ein Durchschnittswert. Wenn Sie der Meinung sind, das Schmerzensgeld, dass Sie bekommen haben, ist nicht ausreichend, da müssen Sie schon ganz genau nachweisen, dass Ihr Schmerz in dem Fall höher ist, so das Ihnen ein höheres Schmerzensgeld zusteht. – Länge 29 sec

Mehr Informationen dazu unter: www.verkehrsrecht.de

Download Kollegengespräch

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter” )

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar