Kollegengespräch: Kündigungen können verschiedene Ursachen haben

Arbeitnehmer sind in Deutschland vor Kündigungen meist gut geschützt. Denn der Chef darf Mitarbeiter nach dem Kündigungsschutzgesetz nur aus besonderen Gründen feuern. Aber das Gesetz gilt nicht für alle Arbeitnehmer.

Zudem gibt es unterschiedliche Gründe: Betriebsbedingte Kündigungen, personenbedingte und verhaltensbedingte Kündigungen.

Rechtsanwalt Swen Walentowski von anwaltauskunft.de antwortet dazu auf folgenden Fragen:

1. Für wen gilt das Kündigungsschutzgesetz?
2. Wie verhält es sich mit der Probezeit und der Kündigung?
3. Was ist nun eine betriebsbedingte Kündigung?
4. Was steht hinter einer personenbedingten Kündigung?
5. Und schließlich – die verhaltensbedingte Kündigung?

Mehr dazu unter anwaltauskunft.de.

Download Kollegengespräch

###########################

(Anhören: linke Maustaste, Download: rechte Maustaste, “Ziel speichern unter”)

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar